E-Zigaretten

Beim Betrachten der aktuellen Trends im Bereich des Dampfens werden Sie auf zwei Hauptkategorien stoßen: klassische E-Zigaretten und Pod-Systeme. Während klassische E-Zigaretten typischerweise aus einem Akkuträger und einem separaten, austauschbaren Verdampfer bestehen, bieten Pod-Systeme eine kompakte Alternative. Diese bestehen aus einem Akkuträger und einem Verdampfer, der in einem sogenannten Pod integriert ist, welcher oft mit Liquid vorgefüllt oder selbst befüllbar ist.

Pod-Systeme zeichnen sich durch ihre Handlichkeit und Benutzerfreundlichkeit aus, was sie besonders für Umsteiger vom Rauchen auf das Dampfen interessant macht. Im Vergleich zu klassischen E-Zigaretten sind sie meist kleiner und leichter zu bedienen. E-Zigaretten haben sich bereits als beliebte Wahl bei ehemaligen Rauchern etabliert, da sie das Bedürfnis nach Nikotin stillen können, ohne dabei denselben Schadstoffausstoß wie herkömmliche Zigaretten zu haben.

Der Markt für E-Zigaretten und Pod-Systeme ist kontinuierlich gewachsen und hat sich diversifiziert, um eine Vielzahl von Bedürfnissen und Vorlieben zu erfüllen. Vom leichten Casual-Dampfer bis hin zum erfahrenen Anwender, der Wert auf eine personalisierte Erfahrung legt, zeigt der Marktmodelle für fast jeden Typ von Nutzer. Mit einer breiten Palette an Designs und Funktionalitäten, von einfachen Einweg-Pods bis hin zu hochmodernen Geräten mit individuellen Einstellungen, findet jeder das passende Gerät für seinen persönlichen Gebrauch.

Filter

Filter
Sortieren nach:

71 Produkte

Spare €12,00
Angebot€27,95 Regulärer Preis€39,95

2 Farben verfügbar

Spare €3,00
Angebot€12,95 Regulärer Preis€15,95

7 Farben verfügbar

Spare €3,00
Angebot€10,95 Regulärer Preis€13,95
Angebot€26,95

6 Farben verfügbar

4 Farben verfügbar

8 Farben verfügbar

Spare €13,00
Angebot€19,95 Regulärer Preis€32,95

3 Farben verfügbar

Spare €4,00
Angebot€10,95 Regulärer Preis€14,95
Spare €2,00
Angebot€9,95 Regulärer Preis€11,95

3 Farben verfügbar

Spare €6,00
Angebot€15,95 Regulärer Preis€21,95

2 Farben verfügbar

Spare €9,00
Angebot€15,95 Regulärer Preis€24,95

3 Farben verfügbar

Spare €4,00
Angebot€15,95 Regulärer Preis€19,95

5 Farben verfügbar

Ausverkauft
Angebot€26,95 Regulärer Preis€34,95

1 Farbe verfügbar

Spare €12,00
Angebot€17,95 Regulärer Preis€29,95

2 Farben verfügbar

6 Farben verfügbar

Spare €15,00
Angebot€24,95 Regulärer Preis€39,95

2 Farben verfügbar

6 Farben verfügbar

Spare €2,00
Angebot€14,95 Regulärer Preis€16,95

6 Farben verfügbar

Spare €8,00
Angebot€11,95 Regulärer Preis€19,95

2 Farben verfügbar

Spare €10,00
Angebot€19,95 Regulärer Preis€29,95

2 Farben verfügbar

5 Farben verfügbar

Geschichte und Entwicklung der E-Zigarette

Die E-Zigarette ist ein Produkt, das sich stetig weiterentwickelt hat und den Markt für Raucherprodukte nachhaltig geprägt hat. Ihre Geschichte beginnt bereits im Jahr 1963, als Herbert A. Gilbert sein Patent für die erste elektronische Zigarette anmeldete, welche keinen Rauch und keinen Tabak verwendete.

Im Laufe der Jahre durchlief die E-Zigarette mehrere Entwicklungsphasen, mit dem Ziel, das Dampfen einem breiten Publikum attraktiv zu machen. Hersteller verbesserten Design und Technik, wobei zwei Hauptsysteme populär wurden: klassische E-Zigaretten und Pod-Systeme.

Klassische E-Zigaretten sind durch wiederaufladbare Akkuträger und austauschbare Tanks charakterisiert. Mitte der 2000er Jahre kamen sie auf den Markt und boten eine neue Art des Dampfens (DL-Dampfen), welche auf das Einatmen direkt in die Lunge abzielt, im Gegensatz zum traditionellen Rauchen.

Erste Generation: Optik ähnlich Tabakzigaretten, Kombination aus Tank und Verdampfer

Zweite Generation: Größere Geräte mit Akkuträger, getrenntem Tank und Verdampfer

Pod-Systeme: Kompakt, einfach zu bedienen, mit vorbefüllten oder nachfüllbaren Pods

Die Entwicklung der Pod-Systeme repräsentiert eine Antwort auf die wachsende Nachfrage nach benutzerfreundlichen und wartungsarmen Geräten. Sie sind leicht zu handhaben und erfreuen sich insbesondere unter der jüngeren Zielgruppe großer Beliebtheit.

Die Innovationen im Bereich der E-Zigaretten haben maßgeblich dazu beigetragen, das Dampfen als Alternative zum traditionellen Tabakkonsum zu etablieren. Mit Blick auf die Zukunft wird sich zeigen, wie sich E-Zigaretten weiterentwickeln werden, um die Bedürfnisse der Konsumenten sowie Umweltanforderungen zu erfüllen.

Unterschiedliche Konzepte

Dieser Abschnitt gibt Auskunft über die Funktionsweisen und Unterschiede zwischen klassischen E-Zigaretten und Pod-Systemen.

Klassische E-Zigaretten

Klassische E-Zigaretten bestehen aus einem Akkuträger (auch als Mod bezeichnet) der die Stromversorgung regelt mit integriertem oder wechselbaren Akku, einem Tank für das Liquid, einem Verdampferkopf (auch Coil genannt) sowie einem Mundstück.

Die Stärke und der Geschmack des Dampfes können durch verschiedene Coils, Temperatureinstellungen und die Luftstromkontrolle (AFC) angepasst werden.

    Pod-Systeme

    Pod-Systeme sind kleinere und kompaktere E-Zigaretten, die eine bequeme und simpel zu bedienende Alternative zu klassischen E-Zigaretten darstellen. Sie bestehen aus einem Akkuträger und einem Pod, der als Tank, Mundstück und Verdampfer in einem dient. Viele Pod-Systeme werden über eine Zugautomatik aktiviert, was den Bedarf an Knöpfen oder anderen Bedienelementen verringert.

      Pod-Systeme können als geschlossene Systeme kommen, bei denen vorbefüllte Pods verwendet werden, oder als offene Systeme, bei denen Sie Ihre eigenen Liquids einfüllen können. Die Wartung ist im Vergleich zu klassischen E-Zigaretten deutlich geringer, da das gesamte Pod-Modul ausgetauscht wird, was die Lebensdauer der einzelnen Komponenten verlängern kann.