Coils

Beim Dampfen mit E-Zigaretten spielt der Verdampferkopf, oder auch Coil genannt, eine entscheidende Rolle für das Dampferlebnis. Der Coil fungiert als Herzstück des Verdampfers, da er für die Umwandlung von Liquid in den Dampf verantwortlich ist. Diese Spulen sind aus einem speziellen Metalldraht gefertigt, der elektrisch erwärmt wird, um das Liquid zu verdampfen. Die verwendete Watte im Verdampferkopf, meist Baumwollwatte, zieht das Liquid an und hält es direkt am Metalldraht, um einen gleichmäßigen Nachfluss während des Dampfens zu gewährleisten.

Es gibt unterschiedliche Arten von Coils, die sich nach Bauform, Widerstand und der vorgesehenen Verwendungszweck differenzieren. Vertikal-Coils haben die Wicklung senkrecht verbaut, was oft zu einem intensiveren Geschmack führt. Horizontal-Coils weisen dem Namen entsprechend eine horizontal eingebaute Wicklung auf und sind eine gängige Wahl für viele Dampfer. Weiterhin existieren Single-Coils als eine verbreitete Option, besonders für Umsteiger oder für das MTL-Dampfen. MTL steht für "Mouth to Lung" und beschreibt eine Zugtechnik, bei der der Dampf erst in den Mundraum und dann in die Lungen gezogen wird, ähnlich dem Ziehen an einer herkömmlichen Zigarette.

Um das beste Dampferlebnis zu erreichen, sollte man den für die jeweiligen Bedürfnisse und eigenen Verdampfer passenden Coil wählen. Verdampferköpfe sind Verschleißteile und sollten regelmäßig ausgetauscht werden, um einen gleichbleibenden Geschmack und eine effiziente Funktion zu garantieren. Egal, ob man einen intensiven Geschmack bevorzugt oder große Dampfwolken produzieren möchten – die Wahl des richtigen Coils ist entscheidend.

Filter

Filter
Sortieren nach:

61 Produkte

Spare €4,00
Angebot€6,95 Regulärer Preis€10,95
Sale
Angebotab €5,95 Regulärer Preis€9,95
Spare €3,00
Angebot€8,95 Regulärer Preis€11,95
Spare €0,45
Angebot€9,50 Regulärer Preis€9,95
Spare €4,00
Angebot€7,95 Regulärer Preis€11,95
Spare €3,00
Angebot€7,95 Regulärer Preis€10,95
Spare €4,00
Angebot€7,95 Regulärer Preis€11,95
Spare €1,00
Angebot€11,95 Regulärer Preis€12,95
Spare €5,00
Angebot€5,95 Regulärer Preis€10,95
Spare €6,00
Angebot€9,95 Regulärer Preis€15,95
Angebotab €12,95

Aufbau und Funktion von Coils

Die Coils, auch Verdampferköpfe genannt, sind essenzielle Komponenten einer E-Zigarette, die direkt für die Umwandlung des Liquids in Dampf verantwortlich sind.

Technische Details von Coils

Die Wicklung ist das Herzstück eines jeden Coils. Sie wird aus verschiedenen Materialien hergestellt, wie Kanthal, Nickel, Edelstahl oder Titan, und sind für das Aufheizen des Liquids verantwortlich. Der Widerstand der Coils, gemessen in Ohm, bestimmt zusammen mit der abgegebenen Leistung (in Watt) das Dampferlebnis. Niedrigerer Widerstand bedeutet in der Regel eine höhere Dampfproduktion und direkteren Lungenzug (DL), während höherer Widerstand oft für Mund-zu-Lunge-Inhalation (MTL) genutzt wird.

Die Unterschiede der Coils und ihre Varianten

Verschiedene Arten von Coils bieten unterschiedliche Dampferlebnisse. So gibt es beispielsweise Sub-Ohm-Coils, die für eine große Dampfmenge und intensiveren Geschmack stehen, aber im Gegenzug mehr Strom benötigen. MTL-Coils simulieren den Zugwiderstand einer konventionellen Zigarette und sind für Backendampfer optimiert.

  • MTL (Mouth-To-Lung): Geeignet für Backendampfer, höherer Widerstand
  • DL (Direct Lung): Offener Zug, niedrigerer Widerstand

Selbstwickler können ihre Coils aus bevorzugtem Material selbst herstellen. RTA (Rebuildable Tank Atomizer) und RDA (Rebuildable Dripping Atomizer) sind Varianten von Verdampfern, die es dem Nutzer ermöglichen, eigene Wicklungen anzufertigen und zu verwenden. Fertigcoil-Verdampfer sind für Nutzer gedacht, die bequem austauschbare Coils bevorzugen und keine eigenen Wicklungen anfertigen möchten.

Instandhaltung von Coils

Coils sind essentiell für die Funktion der E-Zigarette, wobei deren Lebensdauer sowohl von der Häufigkeit der Nutzung als auch der Pflege abhängt. Eine regelmäßige Reinigung und der rechtzeitige Austausch sind entscheidend für die Leistung und den Geschmack des Dampfes.

Abnutzung der Coils

Die Abnutzung der Coils ist ein natürlicher Prozess, der durch die regelmäßige Erhitzung beim Dampfen entsteht. Anzeichen für eine notwendige Ersetzung des Coils können Nachlassen der Leistung oder Veränderungen im Geschmack sein. Es ist empfehlenswert, einen Coils alle 1 bis 2 Wochen auszutauschen, je nachdem, wie intensiv die E-Zigarette genutzt wird.

Reinigung und Pflege der Coils

Eine regelmäßige Reinigung und Pflege der Coils kann deren Lebensdauer verlängern und die Qualität des Dampfs beibehalten. Folgende Schritte sollten für eine optimale Pflege befolgt werden:

  • Coil entfernen und vorsichtig unter warmen Wasser abspülen.
  • Überschüssiges Wasser abschütteln und an der Luft trocknen lassen.
  • Der Coil muss gründlich getrocknet sein, bevor man ihn wieder verwenden kann.
  • Bei stärkeren Verschmutzungen kann der Coil in Ethanol eingelegt und anschließend getrocknet werden.

Bitte beachten, dass nicht alle Coils wiederverwendbar und waschbar sind. Informationen dazu findet man zumeist auf den Websites der Hersteller.