Die LYNDEN PLAY 2 im TEST 2021

LYNDEN PLAY 2 Test
  • Highlights

  • 1500 mAh starker Akku

  • Einfaches Befüllen durch Top-Fill

  • Einfache Handhabung

  • Sehr schönes Design

  • Kompakte Größe

LYNDEN Logo
MarkeLYNDEN
Akkuleistung1500 mAh
Tankfüllmenge2 ml
KundenbewertungenSehr gut
Preis:39,95 EUR
Kompatible Coils:LYNDEN PLAY Coils
Aspire Nautilus Coils
Optik / 99 Punkte
Akkuleistung / 98 Punkte
Tank / 99 Punkte
Verdampfer (Coils) / 100 Punkte
Preis-Leistungs-Verhältnis / 100 Punkte

LYNDEN PLAY 2 im Vergleich

LYNDEN PLAY 2 - Frontansicht

Mit der LYNDEN PLAY 2 hat der deutsche Hersteller den Vorgänger nochmals deutlich verbessert. Bereits die LYNDEN PLAY gehört zu den erfolgreichsten E-Zigaretten in Deutschland. Eine Vorgabe, die die Neuauflage mit Leichtigkeit einhalten dürfte. Das handliche Format, eine ausgezeichnete Bedienfreundlichkeit und kompromisslose Qualität sind die Parameter, die den Erfolg der LYNDEN PLAY und der LYNDEN PLAY 2 garantieren. Für die nach zwei Jahren lange erwartete Neuauflage hat der Berliner Hersteller noch mal ordentlich draufgepackt und ein echtes Highlight für alle E-Zigaretten Fans auf den Weg gebracht.

Noch moderner – noch eleganter – die LYNDEN PLAY 2

Die LYNDEN PLAY 2 punktet mit zahlreichen Features, die sie zum Allrounder macht. So ist sie zum Beispiel ebenso DL wie MTL fähig. Im neuen, noch ergonomischeren Design erfüllt die LYNDEN PLAY 2 selbst höchste Ansprüche an eine gelungene optische Performance. Die schlanke E-Zigarette liegt ausgesprochen gut in der Hand und überzeugt mit ihrem einfachen Handling. Bei sehr langer Akkulaufzeit garantiert sie eine erstklassige Dampf- und Geschmacksentwicklung, die keine Wünsche offenlässt. Die PLAY 2 eignet sich daher perfekt für Einsteiger, aber auch für alle, die genau wissen, worauf es bei einer guten E-Zigarette ankommt.

Was bietet die LYNDEN PLAY 2?

Die LYNDEN PLAY 2 gibt es in einem tollen Set. Der PLAY 2 Akkuträger und der PLAY 2 Verdampfer ergänzen sich perfekt und können optimal über den 510er Anschluss miteinander verbunden werden. Die unkomplizierte Handhabung erleichtert auch unerfahrenen Dampfer den Einstieg in die Welt der E-Zigaretten. Da die LYNDEN PLAY 2 sowohl für MTL als auch DL geeignet ist, spricht sie auch hier beide Gruppen der E-Zigaretten Liebhaber mit ihrer jeweiligen Vorliebe an. Das Kit ist angenehm ergonomisch geformt und avanciert so zu einem exklusiven Handschmeichler.
Mit seinen geringen Maßen lässt sich das PLAY 2 Kit perfekt in der Jacken- oder Hosentasche verstauen. Dank eines leistungsstarken 1500 mAh Akkus geht den Dampfern auch unterwegs die “Puste” nicht aus. Auch das Füllvolumen kann sich mit 2,0 ml noch sehen lassen. Die E-Zigarette wird ganz bequem von oben befüllt, sodass eigentlich nichts mehr daneben gehen kann. Ein weiterer Vorzug ist der stufenlos regulierbare Airflow. Er erlaubt die stufenlose Regulierung des Zugwiderstandes und sorgt für optimale Belüftung. Das garantiert die maximale Entfaltung des Geschmacks sowie einen satten, aromatischen Dampf.
Das Kit enthält bereits zwei unterschiedliche Coils. Ein Coil mit 1,6 Ohm für das MTL Dampfen und ein Coil mit 0,7 Ohm für das DL Dampfen. Darüber hinaus können auch Coils der Aspire Nautilus Serie verwendet werden. Das macht das LYNDEN PLAY 2 Kit optimal flexibel. Es ist mit zahlreichen weiteren Verdampferköpfen kompatibel.

Der Tank der PLAY 2

Mit 2,0 ml Füllvermögen passt sich der Tank dem Design der eleganten E-Zigarette an. Zugunsten der schlanken Linie wurde beim Volumen des Tanks etwas gespart. Dennoch ist seine Größe durchaus ausreichend. Insbesondere wenn man bedenkt, wie komfortabel sich der Tank der LYNDEN PLAY 2 befüllen lässt, ist dies mit Sicherheit kein Problem. Als TopFiller konzipiert, kann das Liquid bei der LYNDEN PLAY 2 ganz einfach und ohne etwas zu verkleckern von oben nachgetankt werden. Beim Gewicht erweist sich der kleinere Tank übrigens durchaus als vorteilhaft.

Der PLAY 2 Akku

Mit 1500 mAh bietet der Akku eine Leistung von bis zu 30 Watt. Wenn beim Tank aus verständlichen Gründen gespart wurde, liegt der Akku mit seiner dynamischen Power im oberen Bereich. In Anbetracht des günstigen Preises der LYNDEN PLAY 2 kann der Akku in jeder Hinsicht überzeugen. Damit der Dampf nicht ausgeht, wird der Akku bei Bedarf über einem Micro-USB Port aufgeladen. Der jeweilige Ladestatus lässt sich sehr gut über die verbauten LED-Leuchten ablesen. So kann man genau erkennen, über wie viel Kapazität der Akku aktuell noch verfügt und wann es an der Zeit ist, ihn wieder aufladen zu müssen.

Die Features im Überblick

  • geringe Abmessungen (120 mm x 20,5 mm x 27 mm)
  • Füllvolumen von 2,0 ml
  • 510er Gewinde Verdampfer-Anschluss
  • verfügt sowohl über einen 510er MTL DripTip mit 1,6 Ohm als auch einen 510er DL DripTip mit 0,7 Ohm
  • praktisches TopFill-System
  • vorgefertigte Coils
  • kompatibel mit Coils aus der Aspire Nautilus Serie
  • stufenlos regulierbare Bottom Airflow
  • VW, maximale Ausgangsleistung von 5 bis 35 Watt
  • leistungsfähiger fest installierter 1500 mAh Akku
  • übersichtliches OLED-Display
  • Ladung erfolgt über einen USB-Port Typ-C

Die Vorteile

Selbst erfahrene Dampfer sind von der Leistung dieser schlanken und leichten E-Zigarette begeistert. Klein im Format – groß im Geschmack – so ließe sich die Qualität der LYNDEN PLAY 2 mit wenigen Worten zusammenfassen.
Die gelungene optische Performance basiert auf einem reduzierten eleganten Design, das durch eine exzellente Verarbeitung ergänzt wird. Ein deutliches Plus, das so mancher in Fernost produzierter Konkurrent vermissen lässt. Was das Äußere verspricht, wird durch die technische Ausstattung gehalten. In unserem Test der LYNDEN PLAY 2 ist uns aufgefallen, dass diese sehr schnell “feuert” und verwöhnt mit einem dichten aromatischen Dampf. Die Einstellungen für einen optimalen Geschmack sind bereits vom Hersteller vorgegeben. Das erspart gerade Anfängern das mühsame Herantasten an die perfekten Werte. Mit der innovativen Airflow-Regelung können Dampf und Zugwiderstand mit nur einer Handbewegung individuell angepasst werden. Ein Vorzug, den alle Nutzer zu schätzen wissen, die gerne zwischen Backendampfen und Lungenzug wechseln. Der leistungsmäßig gut aufgestellte Akku der garantiert bei normaler Nutzung pures Dampfvergnügen für einen ganzen Tag.

Die Nachteile der PLAY 2

So leicht es ist, die Vorteile der LYNDEN PLAY 2 zusammenzufassen, desto schwieriger fällt dies bei den Nachteilen. Natürlich gibt es keine E-Zigarette, die wirklich allen Ansprüchen gerecht wird. Da macht auch diese E-Zigarette keine Ausnahme. Ein echtes Manko wäre, wenn überhaupt, der relativ kleine Tank, der bei Dauer-Dampfern etwas unangenehm auffallen könnte. Wer gerne selbst die Leistung steuern und die einzelnen Parameter kontrollieren möchte, könnte auch hier berechtigte Kritik üben. Für alle Einsteiger und die meisten Kenner dürfte dies aber kein Problem sein.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Nehmen wir die Kurzfassung – von 100 zu vergebenden Punkten würden wir der PLAY 2 gute 95 Punkte geben. Für einen sehr günstigen Preis erhält man eine leistungsstarke, flexible und optisch überzeugende E-Zigarette. Der geringe Wartungsaufwand und die Kompatibilität mit Nautilus Coils sorgen ebenfalls für ein positives Bild.

Fazit

Die LYNDEN PLAY 2 eignet sich sehr gut für Umsteiger und Kenner, die sich eine einfache Bedienung und einen gut durchdachten Aufbau wünschen. Mit der gut dosierten aromatischen Dampfmenge hat uns die PLAY 2 im Test überzeugt. Auch die Verarbeitung und die gut gewählte werkseitige Einstellung sprechen für die E-Zigarette. Nicht zuletzt punktet auch das stylische Design.