Miele Kaffeevollautomat Test 2018 – Finden Sie noch heute den Testsieger

Kaffeevollautomaten von Miele sorgen für einen vollendeten Kaffeegenuss, sind dank höchsten Bedienkomforts leicht zu bedienen und präsentieren sich in einem edlen Design in vielen Farben. Dank der verbauten, ausgereiften Einbaugeräte-Technik und ihrer kompakten Bauweise sind die Miele Kaffeevollautomaten standortmäßig problemlos integrierbar. Damit Ihnen die Entscheidung für den richtigen Vollautomaten leichter fällt, haben wir uns die beliebtesten Produkte auf dem Markt näher angeschaut und getestet.

Bestenliste der Kaffeevollautomaten – Stand: Dezember 2018

Infos zu Werbepartner

TESTSIEGER

Ergebnis

97%
SEHR GUT

  • Preis 1.053,95€
  • Leistung / Spannung 1500 Watt / 240 Volt
  • Mahlwerk Kegelmahlwerk
  • Höhe Kaffeeauslauf 8 bis 14 cm
  • 2 Getränke gleichzeitig Ja
  • Größe (B x H x T) 25,1 x 35,9 x 42,7 cm
  • Mahlgrad 5 Stufen
  • Temperatur 3 Stufen
2. PLATZ

Ergebnis

94%
SEHR GUT

  • Preis 703,00€
  • Leistung / Spannung 1500 Watt / 240 Volt
  • Mahlwerk Kegelmahlwerk
  • Höhe Kaffeeauslauf 8 bis 13,5 cm
  • 2 Getränke gleichzeitig Ja
  • Größe (B x H x T) 24,1 x 36 x 46 cm
  • Mahlgrad 5 Stufen
  • Temperatur 3 Stufen
3. PLATZ

Ergebnis

93%
SEHR GUT

  • Preis 789,00€
  • Leistung / Spannung 1500 Watt / 240 Volt
  • Mahlwerk Kegelmahlwerk
  • Höhe Kaffeeauslauf 8 bis 13,5 cm
  • 2 Getränke gleichzeitig Ja
  • Größe (B x H x T) 24,1 x 36 x 46 cm
  • Mahlgrad 5 Stufen
  • Temperatur 3 Stufen
4. PLATZ

Ergebnis

91%
SEHR GUT

  • Preis 849,00€
  • Leistung / Spannung 1500 Watt / 240 Volt
  • Mahlwerk Kegelmahlwerk
  • Höhe Kaffeeauslauf 8 bis 14 cm
  • 2 Getränke gleichzeitig Ja
  • Größe (B x H x T) 25,1 x 35,9 x 42,7 cm
  • Mahlgrad 5 Stufen
  • Temperatur 3 Stufen
5. PLATZ

Ergebnis

87%
GUT

  • Preis 2.199,00€ 1.945,95€
  • Leistung / Spannung 1500 Watt / 240 Volt
  • Mahlwerk Kegelmahlwerk
  • Höhe Kaffeeauslauf 8 bis 16 cm
  • 2 Getränke gleichzeitig Ja
  • Größe (B x H x T) 31,1 x 39,7 x 44,5 cm
  • Mahlgrad 5 Stufen
  • Temperatur 3 Stufen
6. PLATZ

Ergebnis

82%
GUT

  • Preis 1.799,00€ 1.599,00€
  • Leistung / Spannung 1500 Watt / 240 Volt
  • Mahlwerk Kegelmahlwerk
  • Höhe Kaffeeauslauf 8 bis 16 cm
  • 2 Getränke gleichzeitig Ja
  • Größe (B x H x T) 31,1 x 39,7 x 44,5 cm
  • Mahlgrad 5 Stufen
  • Temperatur 3 Stufen

Miele Kaffeevollautomat – das Haushaltsgerät für puren Kaffeegenuss und perfekte Kaffeespezialitäten

Schon seit der Gründung des bis heute unabhängigen Familienunternehmens „Miele“ anno 1899 vertritt das Unternehmen die Firmenphilosophie „Immer besser“. Was mit der Produktion von Melkmaschinen begann, denen dann Autos, Waschmaschinen und andere Produkte folgten, führte dazu, dass sich die Firma Miele nicht nur in Deutschland und Europa, sondern weltweit einen Namen gemacht hat. Besonders die Haushaltsgeräte, auf die sich das Unternehmen konzentriert hat, setzen nicht nur in ihrer Leistung, Energieeffizienz und Langlebigkeit neue Maßstäbe, sondern auch im Bedienkomfort, Service und Design.

Sogar mit einem beeindruckenden Stand-Kaffeevollautomaten konnte die Firma Miele im Jahre 2010 aufwarten und nahm die Kaffeevollautomaten in ihr Produktportfolio auf. Sie sorgen für einen vollendeten Kaffeegenuss, sind dank höchsten Bedienkomforts leicht zu bedienen und präsentieren sich in einem edlen Design in vielen Farben. Dank der verbauten, ausgereiften Einbaugeräte-Technik und ihrer kompakten Bauweise sind die Miele Kaffeevollautomaten standortmäßig problemlos integrierbar.

 

Kaffeevollautomaten von Miele – Garanten für höchsten Genuss von Kaffee und Kaffeespezialitäten

Die von der Firma Miele produzierten Kaffeevollautomaten werden in diversen Bauformen und Gehäusegrößen angeboten. Sie sind zum einen als Stand-Kaffeevollautomaten mit Bohnensystem und zum anderen als Einbau-Kaffeevollautomaten mit Bohnensystem oder Nespresso-System konzipiert. Die Standgeräte können ihren Platz nicht nur in der Küche finden, sondern überall dort, wo man den leckeren Kaffee genießen möchte. Die Einbau-Kaffeevollautomaten mit Bohnensystem sind in einer Nische von 45 Zentimetern Höhe im Hochschrank ideal eingebaut. Bei den Einbaugeräten mit Nespresso-System reicht eine 35 Zentimeter hohe Nische.

Mit all diesen Geräten ist es aufgrund des Systems, das perfekt aufeinander abgestimmt ist, möglich, neben einem einfachen Kaffee oder Espresso auch verschiedene Kaffeespezialitäten in außergewöhnlich guter Qualität herzustellen. Auch die integrierte Technik, ihre vielen Funktionen, Eigenschaften und durchdachten Details sowie die Qualität der Bohnen sorgen dafür. Unter anderem ermöglichen die sehr leisen Edelstahl-Mahlwerke ein schonendes Mahlen der Kaffeebohnen, was die volle Entfaltung ihres Aromas während des Brühens ermöglicht und einen vollen, aromatischen Kaffeegenuss garantiert.

Die Parameter für die gewünschte Kaffeespezialität sind vorprogrammiert und per Knopfdruck herstellbar. Sie können aber auch individuell angepasst werden. Damit ein perfekter Kaffeegenuss gewährleistet werden kann, der nicht nur von der Zubereitung des Kaffees, sondern auch von der Kaffeequalität abhängt, kreierte Miele in Zusammenarbeit mit einer Privatrösterei eine eigene, auf die Miele Kaffeevollautomaten abgestimmte, Kaffeemischung namens „Black Edition Nº 1“.

 

Bedienkomfort und Features beim Miele Kaffeevollautomat

Die Bedienung der Kaffeevollautomaten von Miele ist bei allen Geräten benutzerfreundlich.

 

Miele Stand-Kaffeevollautomaten mit Bohnensystem

Bei der Bedienung der Standgeräte kommt ein innovatives Touchscreendisplay mit Klartextanzeige zum Einsatz. Hier reicht schon ein Fingertipp oder kurzes Wischen aus, um die Kaffeevollautomaten intuitiv und komfortabel zu bedienen. Außerdem sind die Stand-Kaffeevollautomaten mit Bohnensystem mit folgenden Features ausgestattet:

Über die OneTouch-Zubereitung sowie über die neue OneTouch for Two-Funktion wird die gleichzeitige Zubereitung von zwei Getränken ermöglicht. Es bedarf nur eines Knopfdruckes, um das Programm zu starten. Gewählt werden kann aus 16 verschiedenen Getränken, darunter Kaffeespezialitäten, wie einfacher Kaffee, Kaffee lang, Espresso und Espresso macchiato, Ristretto, Cappuccino, Flat White und Cappuccino Italiano, Latte macchiato, Café Latte, Café au Lait und Caffé Americano. Aber auch grüner Tee, schwarzer Tee, Kräuter- oder Früchtetee sind im Angebot.

Es besteht sogar die Möglichkeit, die Lieblingsgetränke in einem von zehn zur Verfügung stehenden Genießerprofilen abzuspeichern. Hier werden alle Parameter des Getränkes, wie Mahlmenge, Wassermenge, Wassertemperatur und wenn vorhanden, Milchzubereitung festgehalten.

Um zu gewährleisten, dass die entsprechenden Kaffeespezialitäten einen idealen Milchschaum erhalten, wurden die Geräte mit einem Cappuccinatore, der in wenigen Sekunden Milch erhitzt und diese dann in die vorgesehene Tasse oder Glas schäumt, ausgestattet.

Damit zusätzlich eine zweite Kaffeesorte nach individuellem Bedarf verwendet werden kann, verfügen die Stand-Kaffeevollautomaten über eine Kaffeepulverschublade, die mit gemahlenem Kaffeepulver befüllt werden kann.

Für ein besonders intensives Kaffeearoma sorgt die dynamische Brühkammer, die sich beim Einströmen des Wassers ausdehnt. Kaffeepulver und Wasser vermischen sich dadurch sehr intensiv, was zu einer besseren Entfaltung des Aromas führt. Der Kaffee ist also aromatischer.
Ein Engpass bei der Kaffeezubereitung entsteht, wenn einmal mehrere Tassen Kaffee gleichzeitig benötigt werden. Um diesen zu umgehen, hat Miele seine Kaffeeautomaten mit einer Kaffee- und Teekannenfunktion ausgestattet. Sie ermöglicht per Knopfdruck das Zubereiten von acht Tassen in einer, unter dem Auslauf platzierten Kanne.
Die integrierte automatische Zentralauslaufanpassung, der sogenannte CupSensor (exklusiv bei Miele), ist in der Lage, die Tassenhöhe zwischen acht und 16 Zentimeter zu erkennen und fährt den Auslauf die ideale Position. Somit wird nicht nur die richtige Kaffeetemperatur, sondern auch die perfekte Crema gewährleistet. Außerdem werden Spritzer vermieden.
Ein optisches Highlight ist die LED-Beleuchtung, BrilliantLight, die nicht nur die Tasse ins rechte Licht rückt, sondern auch der Küche eine angenehme Stimmung verleiht.

Die Zubereitungsparameter, Wassermenge und Mahlmenge, sind im integrierten Expertenmodus je nach Geschmack sogar während der laufenden Aktion einstellbar.
Wann der Miele Kaffeevollautomat ein- und ausgeschaltet werden soll, ist dank der vorhandenen Timerfunktion, Zeitfunktionen, individuell programmierbar.
Um eine versehentliche Inbetriebnahme der Geräte durch Kinderhand zu vermeiden, hat Miele die Kaffeeautomaten mit einer Inbetriebnahmesperre versehen, die über einen Tastendruck eingestellt werden kann.

Auch in Sachen Reinigung und Pflege hat Miele einiges zu bieten. Unter anderem sind die Miele Kaffeeautomaten mit einer automatischen Spülung der Milch führenden Elemente sowie automatischen Reinigungsprogrammen und einer automatischen Spülfunktion ausgestattet. Einige Modelle verfügen über das patentierte, automatische Entkalkungsprogramm AutoDescale (exklusiv bei Miele). Die Brüheinheit ist leicht entnehmbar und schnell zu reinigen. Aufgrund des ComfortClean-Systems lassen sich viele Komponenten, beispielsweise Restebehälter und Wassertank, in der Spülmaschine reinigen.

 

Miele Einbau-Kaffeevollautomaten mit Bohnensystem

Die Einbau-Kaffeevollautomaten mit Bohnensystem verfügen über ein zentral angeordnetes Display, unter dem sich eine Tastenbank mit Sensoren befindet. Neben dem Display links befinden sich die Symbole der einzelnen Getränke. Die gewünschte Kaffee- oder Getränkespezialität wird durch Tastendruck auf das entsprechende Symbol ausgewählt. Das Touchelement auf der rechten Seite vom Display dient der Navigation durch die diversen Ebenen.

Neben den Features, mit denen auch die Miele Stand-Kaffeevollautomaten ausgestattet sind, verfügen die Einbau-Kaffeevollautomaten zusätzlich über ein komfortables EasyClick-System, welches eine leichte Andockung und Herausnahme des Milchsystems garantiert. Einige Modelle besitzen ein hochwertiges Milchgefäß aus Glas.

Für warme Tassen sorgt der integrierte, patentierte Einbaugeschirrwärmer (exklusiv bei Miele). Dieser heizt die Tassen eine halbe Stunde vor Beginn der programmierten Einschaltzeit automatisch auf und garantiert einen vollkommenen Kaffeegenuss.

Neben den Einbau-Kaffeevollautomaten mit Wassertank werden auch Modelle angeboten, die über eine feste Frischwasserzufuhr verfügen. Bei diesen Kaffeeautomaten entfällt das stetige Nachfüllen des Wassertanks. Bei Bedarf können die mit einer festen Wasserzufuhr versehenen Geräte auch wunschgemäß auf Tankbetrieb umgestellt werden.

Dank des optional wählbaren Ecomodus ist es möglich, den Energieverbrauch so gering wie möglich zu halten. Er ist über die Grundeinstellungen an- oder abwählbar.

Sogar für die Einbindung in Datennetzwerke sind einige derartige Mielegeräte vorbereitet. Diese sind mit dem Miele@home-Symbol versehen.

 

Miele Einbau-Kaffeevollautomaten mit Nespresso-System

Die Einbau-Kaffeevollautomaten mit Nespresso-System der Firma Miele ermöglichen die Zubereitung von Kaffee und Espresso sowie diversen Kaffeespezialitäten, wie Latte macchiato und Cappuccino, aus Kapseln, in denen das Kaffeepulver versiegelt ist. Die Kapseln werden in einem integrierten Magazin, welches elektronisch gesteuert wird, eingebracht. Das Magazin ist mit fünf Kapselschächten versehen, in denen insgesamt bis zu 20 Kapseln Platz finden. Die entsprechenden Nespresso-Kaffeesorten sind dank der Programmierung im Display schnell und einfach zuzuordnen. Zu erwähnen ist noch, dass die Nespresso-Kaffeevollautomaten von Miele die einzigen Geräte sind, die über ein Magazin verfügen, das 20 Kapseln aufnehmen kann. Die Auswahl der entsprechenden Nespresso-Sorte erfolgt per Knopfdruck. Da das Magazin leicht entnehmbar ist, stellt auch das Nachfüllen des Magazins kein Problem dar.

Die Einbau-Kaffeevollautomaten mit Nespresso-System sind ebenfalls mit allen Features ausgestattet, über die auch die Stand- und Einbau-Kaffeevollautomaten mit Bohnensystem verfügen. Zusätzlich wurden sie mit einer patentierten ComfortDoor (exklusiv bei Miele), die das Aufschwenken der kompletten Front ermöglicht, ausgestattet. Dadurch ist ein einfacher Zugriff auf Komponenten, wie Wassertank, Restebehälter oder Abtropfschale gewährleistet.

 

Zubehör und Kundenservice für Miele Kaffeevollautomaten

Selbstverständlich bietet die Firma Miele für den Reparaturfall und zur Erhaltung der Langlebigkeit, Sicherheit, Funktionalität und Effizienz auch Original Ersatzteile und Zubehör für die hochwertigen Kaffeevollautomaten an. Diese sowie Produkte für die Pflege und Reinigung sind auf der Homepage von Miele im Zubehörshop erhältlich. Aber auch über den Werkkundendienst, Ersatzteil- und Zubehörbestellung, sind die Teile unter der Telefonnummer: 0800-2244666 bestellbar.

Unter gleicher Telefonnummer erhalten Kunden Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Samstag und Sonntag von 9.00 bis 20.00 Uhr Informationen und Beratung zu den Produkten, Technikertermine und Antworten auf Fragen, die die Ersatzteile und Installationsmaterial betreffen. Techniker von Miele und Servicepartner sind landesweit vertreten und helfen gern weiter. Ansonsten können auch Anfragen an den Miele-Werkkundendienst über Kontaktformulare auf der Homepage gestellt werden.

 

Kurze Zusammenfassung

Dass die Firma Miele nicht nur in Deutschland, sondern weltweit führend bei den Haushaltsgeräten ist, beweisen auch ihre hochwertigen Kaffeevollautomaten. Sie zeichnen sich durch eine exzellente Verarbeitung hochwertiger Materialien sowie einer ausgereiften Technik und einer Vielzahl an Features und Eigenschaften aus. Auch das gradlinige und dezente Design spricht für die Kaffeevollautomaten von Miele. Ebenso überzeugt das Design der Bosch Vollautomaten sowie das Design von Vollautomaten von Melitta.

All dies gewährleistet einen außergewöhnlich guten Kaffeegenuss, ganz gleich, ob es sich dabei um einen einfachen Kaffee oder Kaffeespezialitäten handelt. Sogar einen firmeneigenen Kaffee „Black Edition Nº 1“, der auf die Kaffeeautomaten abgestimmt ist, bietet Miele an.

Die von der Firma Miele hergestellten Kaffeevollautomaten bieten alles, was sich Kaffeeliebhaber von einem derartigen Gerät wünschen. Da Miele fertigungstechnisch auf das Premiumsegment setzt, sind diese Geräte preislich von circa 800 bis 3.650 Euro im oberen Bereich angeordnet, was aber aufgrund des stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnisses völlig angemessen ist. Genießer, die sich mit Kaffee oder Kaffeespezialitäten mit einem vollen Aroma in höchster Qualität verwöhnen wollen, sollten sich einen perfekten Kaffeevollautomaten von Miele näher ansehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Stimmen, 4,73 von 5)
Loading...