Krups EA8108 Kaffeevollautomat – Test & Erfahrungen 2018

  • Perfekte Ergebnisse vom Ristretto bis zum Lungo
  • Hochwertige Ausstattungsmerkmale
  • Integriertes, verstellbares Metall-Kegelmahlwerk
  • Patentiertes Thermoblock-System (CTS)
  • Milchschaumdüse für den perfekten Cappuccino
Preis 599,99€ 229,90€
Größe (B x H x T) 32 x 36,5 x 26 cm
Leistung / Spannung 1450 Watt / 220 Volt
Höhe Kaffeeauslauf 6 bis 12 cm
2 Getränke gleichzeitig Ja
GESCHMACKSQUALITÄT10
BEDIENUNG9.5
MILCHSYSTEM9.5
ANZAHL KAFFEEVARIATIONEN9
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS10

Test von Krups EA8108

Kaffee, Cappuccino und viel mehr, all das können die meisten Kaffeevollautomaten von Krups. Das Modell EA8108 der Firma Krups hier im detaillierten Test.

Vergleich zu anderen Geräten dieser Marke

Der Krups EA8108 Kaffeevollautomat ist das Einsteigermodell mit einer Dampfdüse. Optional kann der Cappucinatore für etwa 100 Euro extra dazu erworben werden. Krups ist eine bekannte Marke für Haushaltsgeräte und das Gerät daher qualitativ auf hohem Niveau. Im Vergleich zu anderen Modellen des Herstellers kann man natürlich bemerken, dass die einzelnen Komponenten dem Preis eines Einsteigermodells entsprechen. Der Vollautomat hat entsprechend viel Plastik verbaut, was der Funktion aber keinen Abbruch tut.

Wer ein Modell mit Display sucht, für den ist der Krups EA8150 eine Alternative. Ein Modell mit One-Touch Funktion ist der Krups EA8298. Dieses Gerät ist mit einem externen Milchbehälter ausgestattet ist, der im Kühlschrank aufbewahrt werden kann.

Inbetriebnahme

Der Krups EA 8108 ist ein kompaktes Modell, das sich auch in einer kleineren Küche leicht unterbringen lässt. Die Bedienung erfolgt über einen Drehregler und ist intuitiv. Auch ohne ein Display lassen sich alle Einstellungen und Funktionen beliebig auswählen. Vor dem ersten Gebrauch, sollte das Gerät mehrmals durchgespült werden. Mit wenigen Handgriffen hat man die Kaffeestärke, die Wassermenge und die Temperatur für den ersten Kaffee eingestellt und der erste Kaffee ist unterwegs.

Funktionen

Der Kaffeevollautomat ist mit einer aus Edelstahl gefertigten Brühgruppe ausgestattet und verfügt über ein gutes automatisiertes Reinigungssystem. Dabei wird auch die nicht entfernbare Brühgruppe regelmäßig gesäubert.

Das Metall-Kegelmahlwerk produziert exzellente Ergebnisse. Der Mahlgrad im Bohnenbehälter kann in drei Stufen eingestellt werden. Das Gerät ist dabei ein Allround Talent, das alle gängigen Kaffeespezialitäten produzieren kann. Egal ob groß oder klein, Espresso, Kaffee, Cappuccino und Co. sind im Handumdrehen zubereitet. Obendrein verfügt das Gerät über eine CappuccinoPlus Milchdüse. Dank der Milchschäumfunktion gelingen auch Kaffee-Milch-Getränke problemlos.

Technische Daten

Das Fassungsvermögen des Bohnenbehälters beträgt 275 g und das Fassungsvermögen des Wassertanks 1,8 Liter. Das Gerät verfügt über ein hochwertiges Kegelmahlwerk. Der Kaffeeauslauf ist höhenverstellbar und kann 2 Tassen gleichzeitig befüllen. Das Gerät verfügt nicht über ein Display auch die Bedienung über eine Smartphone App ist nicht möglich. Weiter ist die Brühgruppe nicht abnehmbar. Das Gerät sendet einen Reinigungs-/Entkalkungshinweis, sobald eine Reinigung nötig wird. Die Abmaße betragen 36,5 x 26 x 32 cm bei einem Leergewicht von 7 kg.

Produktmerkmale
Anpassung der Menge
LED
Schnittstelle Tasten
Kaffeemühle Kaffeemühle mit konischem Metallbohrer
Abnehmbarer Wassertank
Erkennungssystem für leeren Wassertank
Patentiertes Compact Thermoblock System (CTS)
Milchsystem Nein
Dampfdüse
Variable Wassermenge in der Tasse
Einstellung der Feinheit des Kaffeemahlens Manuell (3 Stufen)
Anzahl von Temperaturstufen 3
Automatischer Doppelmahlzyklus für große Kaffees (220 ml)
Höheneinstellbarer Kaffeeauslass
Dampffunktion
Kalkerkennung Automatisch
Spülprogramm für das Milchsystem Manuell
Reinigungsprogramm Manuell
Entkalkungsmeldung Automatisch
Ein/Aus-Schalter
Programmierbare autom. Ausschaltung
Tassenhalterung
Herausnehmbare Tropfschale

Brühgruppe

Das Krups Compact Thermoblock System erhitzt das Wasser innerhalb weniger Sekunden, die Brühgruppe ist allerdings fest verbaut ist, was ein Nachteil ist, da die Maschine so selbst nicht grundgereinigt werden kann.

Kaffeeauslauf

Der Kaffeeauslauf ist höhenverstellbar und somit können auch höhere Tassen und Gläser verwendet werden. Die minimale bzw. maximale Höhe des Kaffeeauslaufs beträgt 6 cm bis 12 cm. Sehr hohe Gläser passen also leider nicht unter den Auslauf.

Mahlwerk

Der Kaffeevollautomat nutzt selbstverständlich frisch gemahlene Kaffeebohnen die mit einem 3-stufigen Kegelmahlwerk aus Metall in Pulverform gebracht werden. Das Mahlwerk arbeitet vergleichsweise leise, aber ist vom Geräuschpegel her natürlich noch lauter als ein Keramik-Mahlwerken. Über ein separates Pulverfach verfügt das Gerät nicht.

Milchaufschäumer

Die Aufschäumung der Milch erfolgt beim EA 8108 Kaffeevollautomat über das Milchdüsensystem Cappuccino Plus von Krups. Die Milch kann daher direkt in der Tasse geschäumt werden. Die Schaumlanze hat dabei ordentlich Energie, so dass man aufpassen muss, die Milch nicht im Raum zu verspritzen. Zur Reinigung kann die Düse abgenommen werden.

Wasserfilter

Ein Wasserfilter ist ab Werk nicht Teil der Ausstattung, aber ein Wasserfilter kann optional eingesetzt werden, so dass das Gerät weniger oft entkalkt werden muss.

Bohnenbehälter

Der Bohnenbehälter fasst 200 g, womit sich das Gerät im Mittelfeld bewegt. Für den Hausgebrauch ist der Bohnenbehälter sicher vollkommen ausreichend und versorgt problemlos eine Familie oder eine Wohngemeinschaft.

Wassertank

Der Wassertank fasst 1,8 Liter, was für ein Gerät dieser Größe und Preisklasse Standard ist.

Display

Der EA 8108 verfügt nicht über ein Display, aber er kann auch ohne Bildschirm problemlos bedient werden. Die Anzeige erfolgt über mehrere Lampen und bedient wird das Gerät über Knöpfe und Drehschalter, mit denen die wichtigsten Funktionen leicht zu erreichen sind. Alle Bedienelemente sind eingängig und leicht aufzufinden.

Reinigung und Entkalkung

Der EA 8108 Vollautomat wird mittels eines vollautomatischen Programms gereinigt. Der Reinigungsvorgang wie auch das Entkalkungsprogramm werden über den Drehregler initiiert. Das Gerät überwacht dabei, wann eine Entkalkung notwendig wird und fordert den Nutzer auf, das Entkalkungsprogramm zu starten. Das Gerät reinigt und entkalkt sich in kürzester Zeit vollautomatisch selbst. Leider durchläuft der EA 8108 Kaffeevollautomat nicht nach jeder Kaffeezubereitung einen schnellen Spülvorgang. Das Gerät muss daher vor jeder Inbetriebnahme per Knopfdruck gereinigt werden, damit Kaffeereste und altes Wasser ausgespült werden.

Bewertung des Kaffees

Da das Gerät nur über eine Milchschaumdüse verfügt, sind der Zubereitung von Milchkaffeespezialitäten Grenzen gesetzt. Für ein Einsteigergerät produziert der EA 8108 aber sicher brauchbare Ergebnisse.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Preislich ist der Krups EA8108 klar im Einsteigersegment angesiedelt. Entsprechend wenig umfangreich sind die Funktionen, was aber dem Preis angemessen ist. Für einen Kaffeevollautomaten der Einsteigerklasse ist das Gerät leistungsfähig, kompakt und darüber hinaus vergleichsweise günstig.

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Krups Produktfamilie ist groß und der Krups EA8108 Vollautomat ist hier als Einsteigermodell einzuordnen. Das Gerät ist daher perfekt für alle, die sich zum ersten Mal mit einem Kaffeevollautomaten befassen oder den Kaffeegenuß nicht täglich in Anspruch nehmen wollen. An dem erschwinglichen Gerät werden Einzelpersonen, Wohngemeinschaften oder kostenbewusste Familien ihre Freude an diesem Automaten haben. Für einen vollwertigen Kaffeeautomaten empfiehlt sich die zusätzliche Anschaffung des Cappucinatore, der für den Krups EA8160 für rund 100 Euro zu haben ist.

Vorteile

  • Kompakten Abmaße, auch für kleineren Küchen geeignet
  • Heißwasseraufbereitung und Milchaufschäumung separat nutzbar
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Leises Kegelmahlwerk aus Stahl

Nachteile

  • Viel Plastik verbaut
  • Nur Milchschaumdüse

Fazit

Der Krups EA 8108 Kaffeevollautomat ist ein überzeugender Kompromiss, der grundlegende Funktionen eines Vollautomaten mit einem attraktiven Preis vereint. Überzeugend ist die kompakte Bauweise, weswegen das Gerät auch für kleinere Haushalte attraktiv ist. Die Bedienung ist eingängig und alle gängigen Kaffeespezialitäten lassen sich in wenigen Minuten produzieren.

Weitere Kaffeevollautomaten der Marke Krups:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Ich stimme mit Abschicken des Kommentars zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig entfernt wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Stimmen, 4,67 von 5)
Loading...