Jura Impressa c65 Kaffeevollautomat – Test & Erfahrungen 2018

  • Feinschaumdüse für Trendspezialitäten
  • Einknopf-Bedienphilosophie und Klartext-Display
  • Intelligentes Vorbrühsystem (I.P.B.A.S.©)
  • 2 Tassen in einem Brühvorgang
  • Filterwechsel und Pflegeprogramme
Preis 868,30€
Größe (B x H x T) 28 x 34,5 x 41 cm
Leistung / Spannung 1450 Watt / 230 Volt
Höhe Kaffeeauslauf 6,5 bis 11,1 cm
2 Getränke gleichzeitig Ja
GESCHMACKSQUALITÄT10
BEDIENUNG8.5
MILCHSYSTEM10
ANZAHL KAFFEEVARIATIONEN8.5
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS10

Test von Jura Impressa c65

Das Unternehmen Jura produziert viele verschiedene Kaffeevollautomaten. Auf den ersten Blick scheinen sich die Geräte nicht sehr voneinander zu unterscheiden. Aber unter der Haube verbergen sich technische Innovationen, die in den verschiedenen Preisklassen unterschiedlich repräsentiert werden. Hier im Test ist die Kaffeemaschine der Marke Jura: Das Modell Impressa c65.

Vergleich zu anderen Geräten dieser Marke

Der Impressa C60 Kaffeevollautomat ist ein Sondermodell des Schweizer Herstellers Jura und kommt in einer ansprechenden schwarzen Lack-Optik. Das Gerät gehört nicht zu den teuersten Modellen, aber es muss sich nicht hinter deutlich teureren Kaffeevollautomaten wie der Impressa E8 desselben Herstellers verstecken. Preislich im mittleren Bereich angesiedelt besticht der Impressa C60 Kaffeevollautomat mit einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung und einem dezenten und zugleich eleganten Design.

Inbetriebnahme

Anstatt vieler Knöpfe wird das Gerät über einen Drehschalter bedient, mit dem aus 11 Spracheinstellungen, die Temperatureinstellungen und anderen Funktionen ausgewählt werden. Die aktuelle Auswahl wird im Textdisplay angezeigt. Das Textdisplay ist zwar recht klein geraten, aber dafür gut ablesbar. Die ersten Anleitungen wie zum Einfüllen des Wassers und der Befüllung des Bohnenbehälters werden hier direkt nach dem Start des Gerätes angezeigt und so lässt sich der Impressa C60 auch von Anfängern einfach in Betrieb nehmen.

Funktionen

Der Kaffeevollautomat kann zwei Getränke gleichzeitig ausgeben und verfügt über eine beheizte Abstellfläche für Tassen. Dank der Abschaltautomatik wechselt das Gerät automatisch in den Stand-by Modus. Die Brühtemperatur kann an verschiedene Kaffeeprogramme angepasst werden und mit der Dampfdüse lässt sich auf einfachste Art und Weise heißer Wasserdampf erzeugen oder etwas Milch aufschäumen. Die Füllstandsanzeige für Kaffeebohnen und Wasser informiert jederzeit über den aktuellen Füllstand.

Technische Daten

Das Fassungsvermögen des Bohnenbehälters beträgt 200g und das Fassungsvermögen des Wassertanks 1,9 Liter. Das Stahl-Kegelmahlwerk ist stufenlos verstellbar ebenso wie der Kaffeeauslauf, der höhenverstellbar ist. Das Gerät warnt über das Display wenn eine Reinigungs-/Entkalkung nötig wird und zeigt dies auch über die App auf dem Smartphone an. Der Vollautomat komm mit 4 programmierbaren Kaffeevarianten und die kompakten Maße betragen 34,5 cm x 28 cm x 41 cm bei einem Gewicht von 9,6 kg.

Spezialitäten
Produkte 1 Espresso
2 Espressi
1 Kaffee
2 Kaffees
Milchschaum
Zweiter, gemahlener Kaffee
Technologie
Variable Brühkammer 5 – 16 g
Mahlwerktyp Mehrstufiges Hochleistungs-Kegelmahlwerk
Anzahl Mahlwerke 1
JURA-Feinschaum-Technologie
Einstellungen & Programmiermöglichkeiten
Kaffeemenge programmierbar
Kaffeewassermenge pro Zubereitung einstellbar
Kaffeestärke pro Zubereitung einstellbar
Kaffeestärke 4 Stufen
Brühtemperatur 2 Stufen
Bedienung
Display Klartext-/Grafikdisplay
Programmierbare Ausschaltzeit
Netzschalter Klassisch
Pflege
Integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
Wasserhärte programmierbar
JURA-Hygiene: TÜV zertifiziert
Filterpatrone CLARIS CLARIS Blue
Ausläufe
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf 65 – 111 mm
Heißwasserauflauf
Milchsystem Feinschaumdüse

Brühgruppe

Die Brühgruppe des Gerätes ist nicht abnehmbar und so lassen sich eventuell angesammelte Kaffeereste leider nicht einfach entfernen. Die Brühgruppe kann allerdings vom technischen Support ersetzt werden. Durch den Austausch einer alten Brüheinheit und den Einbau einer neuen Brühgruppe kann die Jura nach einigen Jahren generalüberholt werden.

Kaffeeauslauf

Wie andere Kaffeevollautomaten auch verfügt der C65 über verstellbare Ausläufe an der Vorderseite. Diese Ausläufe sind höhenverstellbar und lassen sich zum Befüllen von klassischen Espresso-Tassen wie auch für die Nutzung größerer Latte Macchiato-Becher justieren. Es besteht die Möglichkeit zwei Tassen zugleich zu befüllen. Dank der verstellbaren Ausläufe hat man keine Kaffeespritzer mehr zu beseitigen. Je näher man den Auslauf an die Tassen bringen kann, desto weniger Spritzer werden zu sehen sein.

Mahlwerk

Das Gerät arbeitet mit einem stufenlos verstellbaren Kegelmahlwerk aus Stahl. Jura verwendet hier das bekannt Aroma Mahlwerk, dass auch bei anderen Kaffeevollautomaten des Schweizer Herstellers zur Anwendung kommt. Das Mahlwerk zerkleinert die Bohnen in kürzester Zeit und das System verfügt über einen speziellen Winkel im Schneidebereich, über den alle Bohnen direkt nach unten gedrückt werden und zügig gemahlen werden.

Milchaufschäumer

Der C65 kommt auch mit der von Jura entwickelten Feinschaum-Technologie. Der Einsaug-Mechanismus arbeitet zuverlässig und hilft den Milchschaum automatisch passend dosiert in die Tasse zu geben. Eine Vollautomatikfunktion bei der Kaffee und Milch direkt aus demselben Auslauf gegeben werden, wird man allerdings vergebens suchen.

Wasserfilter

Der C65 wird mit dem CLEARYL-Wasserfilter ausgeliefert, der auch bei anderen Jura-Maschinen zu finden ist. Dieses Filtersystem zieht das Wasser, das in das Wasserreservoir gegeben wird, ein und führt es durch einen Filter, um Verunreinigungen zu entfernen.

Bohnenbehälter

Anders als bei vielen Kaffeevollautomaten ist der Bohnenbehälter nicht auf der Oberseite angebracht, sondern seitlich. Da der Behälter wie das Gerät selbst schwarz gefärbt ist, kann man nicht direkt erkennen wie viele Bohnen noch enthalten sind. Das Fassungsvermögen beträgt rund 200 g und ist daher eher im Mittelfeld angesiedelt.

Wassertank

Das Fassungsvermögen des Wassertanks beträgt 1,9 l, was mehr als ausreichend ist, um einige Kaffee nacheinander zu brühen.

Display

Das Display kommt als Nur-Text-Anzeige und befindet sich auf der linken Seite der Maschine vorne über dem Drehschalter. Die Text-Anzeige zeigt die gewählten Einstellungen und andere Funktionen in einer kräftigen roten Farbe an. Auch wenn das Display selbst etwas klein geraten sein mag, kann die Anzeige sehr gut abgelesen werden. Der Text lässt sich an 11 verschiedene Sprachen anpassen.

Reinigung und Entkalkung

Die Reinigung des C65 ist denkbar einfach. Man stellt einfach den Wahlschalter auf den Reinigungsmodus, fügt eine Jura Reinigungstablette und etwas Wasser hinzu und wartet, bis die Maschine den Reinigungszyklus beendet hat.

Bewertung des Kaffees

Mit dem Jura C65 Kaffeevollautomat lassen sich unterschiedlichste Tassen Kaffee und Espresso zubereiten. Die optimale Einstellung empfinden jeder natürlich anders und das Gerät bietet hier genügen Optionen, um starke und intensive Espresso mit einer herrliche Crema zuzubereiten. Natürlich sind qualitativ hochwertigen Bohnen eine Grundvoraussetzung für das Brühen von erstklassigem Kaffee. Der Jura C65 bietet dabei technisch alle Voraussetzungen für einen gelungenen Kaffee.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit dem C65 bekommt man recht viel für sein Geld. Auch wenn man sicher keine Vergleich mit den hochpreisigen Geräten des Schweizer Unternehmens anstellen kann, bietet der Jura C65 für einen eher preisgünstigen Vollautomaten, der im mittleren Preissegment angesiedelt ist, alle wichtigen Funktionen.

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Gerät eignet sich für alle diejenigen, die ein gutes Markengerät suchen, dass im mittleren Preissegment angesiedelt ist. Ein Pluspunkt ist sicher die kompakte Form des C65 Kaffeevollautomaten und so kann man verglichen mit andere Modellen Platz in der Küche sparen. Wer nicht nur Kaffee trinkt, freut sich sicher über die dedizierte Heißwasserfunktion. Das Wasser kommt wie bei einem Wasserkocher heiß genug für die Zubereitung von Tee und Instantkaffee.

Vorteile

  • Erstklassiges Jura Aroma Mahlwerk
  • Konische Konstruktion des Mahlwerks

Nachteile

  • Fingerabdrücke, die sich leicht überall auf dem Gerät finden
  • Keine vollautomatische Dampfdüse

Fazit

Die Jura Impressa C65 Kaffeevollautomat ist ein beeindruckendes Kaffee-System, das in einem kompakten Design kommt. Das Modell ist für alle diejenigen zu empfehlen, die in Wohnungen und kleineren Räumen leben und viele Kaffeeliebhabern zu versorgen haben. Der große Tank und der geräumige Bohnenbehälter können genug Bohnen und Wasser speichern, die für die Herstellung von mehreren Tassen benötigt werden, und der Kaffeevollautomat kann auch ein wenig Milch für Cappuccino und ähnliche Getränke aufnehmen.

Weitere Kaffeevollautomaten der Marke Jura:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Ich stimme mit Abschicken des Kommentars zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig entfernt wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Stimmen, 4,82 von 5)
Loading...