Jura E8 Kaffeevollautomat – Test & Erfahrungen 2018

  • Feinschaumdüse G2 für Kaffeespezialitäten mit Milchschaum
  • P.E.P.® für Espresso in höchster Kaffeebar-Qualität
  • Einfache Bedienung über schönes Farbdisplay
  • Automatisches Spülen des Milchsystems
  • Viele Einstellmöglichkeiten
Preis 1.024.92€ 990,00€
Größe (B x H x T) 28 x 35,1 x 43,9 cm
Leistung / Spannung 1450 Watt / 230 Volt
Höhe Kaffeeauslauf 6,5 bis 11,1 cm
2 Getränke gleichzeitig Ja
GESCHMACKSQUALITÄT10
BEDIENUNG9.5
MILCHSYSTEM10
ANZAHL KAFFEEVARIATIONEN10
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS9.5

Test von Jura E8

„Jura“ ist ein sehr bekannter und beliebter Hersteller von Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten aller Art. Hier lesen Sie nun den Testbericht zum „Jura E8“, der nur wärmstens empfohlen werden kann. Im Vergleich zu anderen Geräten schneidet der „Jura E8“ sehr gut ab, bei diesen Kaffeevollautomaten stimmt einfach alles. Diese Kaffeevollautomaten gibt es in zwei Varianten, einmal in Chrom- und einmal in Platin-Ausführung. Der Unterschied ist aber sehr gering. Das Design kommt sehr hochwertig daher, die Front ist schwarz und an den Rändern zeigen sich silberne Streifen. Wobei Chrom glänzt, Platin aber eher matt aussieht. Edel sind beide Materialien.

Vergleich zu anderen Geräten dieser Marke

Alle Modelle dieser Marke haben ein edles Design und Sie können mehrere Kaffee-Rezepte speichern. Diese Funktion ist bei Jura immer zu finden, egal welches Modell Sie kaufen. Bei sehr günstigen Modellen können Sie wenigstens die Wassermenge, den Mahlgrad des Kaffeepulvers und die Kaffeestärke einstellen. Bei teuren Geräten kann sogar die Milchschaum-Temperatur gewählt werden. Auch die Wasserhärte können Sie regulieren und bei allen Geräten können Sie eine Ausschaltzeit programmieren, das hilft Energie zu sparen.

Inbetriebnahme

Jura ist bekannt für seine exakte Verarbeitung und ein hochwertiges Design der Kaffeeautomaten. Schon beim Auspacken erscheint alles sehr stabil und hochwertig. Im Lieferumfang befindet sich auch ein Dosier-Löffel für den Kaffee, eine Heißwasserdüse und ein Teststäbchen, mit dem die Wasserhärte gemessen werden kann. Daran merken Sie, wann der Kaffeevollautomat eine neue Filterpatrone benötigt. Ein Milchaufschäumer ist nicht dabei, man geht sowieso dazu über, die Milch direkt aus der Packung zu saugen, obwohl natürlich ein Milchbehälter aus Edelstahl optisch sehr schön wirkt.

Funktionen

Der Jura Vollautomat kann einfach alles, er stellt Ihnen eine Tasse Kaffee genauso her, wie einen Cappuccino oder einen Latte. Selbst Tee kann aufgebrüht werden und ein Mokka ist für den Kaffeeautomaten von Jura auch kein Problem.

Technische Daten

Die vielen technischen Daten entnehmen Sie am besten er beiliegenden Bedienungsanleitung, hier sollen nur die wichtigsten Details erwähnt werden. So lässt sich zum Beispiel der Mahlgrad des Kaffees stufenlos einstellen und das Mahlwerk besteht es aus hochwertigem Edelstahl. Auch die Brühtemperatur können Sie verändern und die Wassertemperatur ist auch zu regulieren. Das beste ist allerdings die automatische Reinigung dieses Kaffeevollautomaten.

Spezialitäten
Produkte 1 Ristretto
2 Ristretti
1 Espresso
2 Espressi
1 Espresso doppio
1 Kaffee
2 Kaffees
1 Kaffee spezial
1 Cappuccino
1 Latte macchiato
1 Flat White
1 Espresso macchiato
1 Milchportion
Heisswasser
Heisswasser für Grüntee
Zweiter, gemahlener Kaffee
Technologie
Variable Brühkammer 5 – 16 g
Mahlwerktyp AromaG3 -Mahlwerk
Anzahl Mahlwerke 1
Intelligentes Vorheizen
Wireless ready
JURA-Feinschaum-Technologie
Überwachte Restwasserschale
Einstellungen & Programmiermöglichkeiten
Kaffeemenge programmierbar
Kaffeewassermenge pro Zubereitung einstellbar
Kaffeestärke pro Zubereitung einstellbar
Kaffeestärke 8 Stufen
Heißwassertemperatur 3 Stufen
Brühtemperatur 2 Stufen
Bedienung
Display TFT-Farbdisplay
Programmierbare Ausschaltzeit
Netzschalter Zero-Energy Switch
Pflege
Integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
Integriertes Milchsystem-Reinigungsprogramm
Automatische Milchspülung
Pflegestatusanzeige
Wasserhärte programmierbar
JURA-Hygiene: TÜV zertifiziert
Ausläufe
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf 65 – 111 mm
Höhenverstellbarer Cappuccinoauslauf 107 – 153 mm
Höhenverstellbarer Heißwasserauflauf 107 – 153 mm
Milchsystem Feinschaumdüse

Brühgruppe

Die Brühtechnik lässt beim „Jura E8“ keine Wünsche offen, dieses System funktioniert wirklich gut und ist etwas ganz besonderes. Dieses Verfahren heißt abgekürzt P.E.P. und es presst das Wasser in mehreren Schüben durch das Kaffeepulver. Das verfeinert das Kaffee-Aroma ganz ungemein.

Kaffeeauslauf

Bei diesen Kaffeevollautomaten sind zwei Ausläufe zu sehen. Achten Sie aber darauf, dass der Milchschaum und der Espresso zusammen aus der Düse kommt, auch beim Kaffeeauslauf in der Mitte. Wenn Sie allerdings Kaffee ohne Milch zubereiten, dann kommt er wie üblich aus der mittleren Düse. Es sind zwei Öffnungen vorhanden, sie können also Kaffee verschiedener Sorten gleichzeitig herstellen. Das geht aber nur bei Kaffee-Getränken ohne Milch, Milchgetränke lassen sich nicht gleichzeitig brühen.

Mahlwerk

Das Mahlwerk arbeitet sehr leise und besticht auch durch seine besondere Optik. Es ist nämlich aus Edelstahl gearbeitet. Selbstverständlich ist der Mahlgrad stufenlos einstellbar, mit einem Hebel ist das gut gelöst. Sie müssen an den Kaffeebohnen-Behälter gar nicht ran, aber der Mahlgrad darf nur verstellt werden, wenn das Mahlwerk läuft.

Milchaufschäumer

Beim Milchschaum kommt es bei diesem Gerät oft zu Missverständnissen, dieser Kaffeevollautomat hat zwar eine separate Düse, dies bedeutet aber nicht, dass Kaffee und Milchschaum getrennt hergestellt werden. Bei andern Kaffeevollautomaten müssen Sie nur die Tasse umstellen, bei dem „Jura E8“ ist das allerdings nicht so. Milchschaum und Espresso kommen immer zusammen heraus, nur bei Kaffee-Spezialitäten ohne Milch ist das anders. Für Milchschaum ist das Chrom-Modell besonders geeignet, es sieht nicht nur sehr gut aus, sondern erlaubt auch eine Feineinstellung beim Milchschaum. Sie können hiermit übrigens auch heiße Milch beziehen, die nicht geschäumt ist.

Wasserfilter

Die Hersteller geben jedem Bestandteil eines Kaffeevollautomaten ein Namen, bei dem „Jura E8“ heißt das Wasserfilter-System „Intelligent Water System“. Dieses System ist weiter nicht erläutert, aber diesem hochwertigen Gerät ist eigentlich davon auszugehen, dass es intelligent ist.

Bohnenbehälter

Dieser Behälter ist wirklich ausreichend groß, er kann jedoch auch erweitert werden. So wird der Standard-Behälter auf 730 Gramm erweitert.

Wassertank

Auch der Wasserbehälter ist ausreichend groß, die Wassermenge kann zwischen 15 und 80 ml frei gewählt werden. Das ist besonders hervorzuheben, denn die meisten Hersteller setzen bereits bei 25 ml eine Grenze.

Display

Dieser Kaffeevollautomat hat ein hochwertiges TFT-Farbdisplay, was den hochwertigen Eindruck nur noch verstärkt. Die Bedienung ist sehr einfach und unkompliziert, Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung. Es kann ihnen aber versichert werden, dass alle Elemente leicht zu bedienen sind und alles ist einfach zu erreichen.

Reinigung und Entkalkung

Bei „Jura“ ist die Brühgruppe fest verbaut, Sie können dieses Teil also nicht herausnehmen. Das ist aber auch gar nicht nötig, der Kaffeevollautomat „Jura E8“ reinigt sich nämlich von selbst. Dieses Prinzip wurde schon jahrelang so beibehalten und das würde der Hersteller wohl nicht tun, wenn es nicht funktionieren würde. Es gibt eine Spül- und Reinigungsfunktion, die Sie programmieren können oder von Hand starten. Der Milchbehälter sollte täglich gereinigt werden, sowie auch die Milchdüse am Gerät. Diese Düse können Sie abschrauben und zerlegen, sie lässt sich ganz einfach säubern.

Die Spülung startet automatisch, immer wenn Sie das Gerät an- oder ausschalten. Eine gründliche Reinigung wird etwa nach 80 zubereiteten Getränken fällig, doch das erfahren Sie vom Kaffeevollautomaten. Die Reinigung dauert nur etwa 20 Minuten, es wird aber empfohlen, Reinigungsprodukte von Jura zu verwenden. Es gibt zwar ein Entkalkungsprogramm, aber wenn eine Filterpatrone genutzt wird, ist das eigentlich gar nicht nötig. Wenn jedoch sehr kalkhaltiges Wasser aus der Leitung kommt, ist das Entkalken dennoch zu empfehlen. In etwa 40 Minuten ist alles erledigt und der Automat fordert Sie gesondert zum Entkalken auf. Natürlich muss die Auffangschale und der Trester-Behälter per Hand gereinigt werden, in die Spülmaschine dürfen sie nicht.

Bewertung des Kaffees

Wenn Sie nun mit dem Gedanken spielen und einen Kaffeeautomat “Jura E8” kaufen wollen, dann können Sie die Bewertung anderer Kunden einsehen. Kunden die bereits dieses Gerät besitzen sind durchweg zufrieden. Der Kaffee schmeckt richtig gut und die Vielfalt der einzelnen Kaffee-Spezialitäten ist schier unbegrenzt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Kaffeevollautomaten, obwohl rund 1.000 Euro nicht gerade billig sind. Der Jura E8 ist nicht überteuert, er liefert einwandfreien Kaffee-Genuss und ist praktisch ein Luxus-Kaffeevollautomat mit allerhand Technik und Raffinessen. Dieser Automat sieht gut aus, bringt wirklich guten Kaffee auf den Tisch, reinigt sich selbst und auch die Bedienung des Geräts ist kinderleicht.

Für wen eignet sich das Produkt?

Eigentlich für jedermann. Wenn Sie gerne verschiedene Kaffeesorten mögen, ist dieser Kaffeeautomat sehr zu empfehlen.

Vorteile

  • Sehr leise
  • Sehr gute Optik
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Komfort
  • Gute Qualität

Nachteile

  • Brühgruppe nicht entnehmbar

Fazit

Dieser Kaffeevollautomat erfüllt selbst höchste Ansprüche, wenn Sie also nach einem hochwertigen Modell suchen, das sich in der gehobenen Mittelklasse bewegt, sei Ihnen der „Jura E8“ empfohlen. Hier liegt auch der Preis im Bereich des Machbaren, Sie werden mit Preis und Leistung garantiert zufrieden sein.

Weitere Kaffeevollautomaten der Marke Jura:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Ich stimme mit Abschicken des Kommentars zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig entfernt wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Stimmen, 4,43 von 5)
Loading...