Jura E6 Kaffeevollautomat – Test & Erfahrungen 2018

  • P.E.P.® für Espresso in höchster Kaffeebar-Qualität
  • I.W.S.® für automatische Filtererkennung
  • Moderne TFT-Farbdisplay für einfache Bedienung
  • Integrierte Spül- und Reinigungsprogramme
  • Auswechselbarer Milchauslauf
Preis 749,95€
Größe (B x H x T) 28 x 35,1 x 43,9 cm
Leistung / Spannung 1450 Watt / 230 Volt
Höhe Kaffeeauslauf 6,5 bis 11,1 cm
2 Getränke gleichzeitig Ja
GESCHMACKSQUALITÄT10
BEDIENUNG9
MILCHSYSTEM10
ANZAHL KAFFEEVARIATIONEN8
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS9.5

Test von Jura E6

Kaffee auf Knopfdruck können viele Kaffeevollautomaten. Das Unternehmen Jura ist bekannt für hochwertige Vollautomaten. Das Model Jura E6 hier im detaillierten Test.

Vergleich zu anderen Geräten dieser Marke

Der E6 ist ein hervorragender Kaffeevollautomat des Schweizer Unternehmens Jura. Das Menüdesign ist im Vergleich zu den günstigeren Modellen Jura Impressa C60 oder C65 etwas eingängiger und das Gerät lässt sich individuell programmieren. Wer einen größeren Wassertank sucht, der schaut sich besser nach dem Jura XS90 um, der mit seinem riesigen Wassertank genug Wasser für ein Büro bereitstellen kann. Ein extragroßer Bohnenbehälter sowie eine präzisere Programmierbarkeit erlauben es dem XS90 viele Espresso-Getränke den ganzen Tag über zu servieren. Der Jura E6 dagegen eignet sich hervorragend für die Familie und steht dem großen Bruder in Punkto Qualität nicht nach.

Inbetriebnahme

Das Gerät verfügt über voreingestellte Kaffeeprogramme, die für Benutzerfreundlichkeit sorgen und alle Einstellungen und Vorlieben lassen sich flexibel anpassen und speichern. Das Gerät ist kompatibel mit Bluetooth Smart Connect, mit dem die Maschine über die kostenlose Jura App auf dem Smartphone oder Tablet gesteuert werden kann.

Funktionen

Der Jura E6 bietet mehr Programmierbarkeit als weniger teure Modelle. So können bis zu sieben verschiedene Getränke programmiert, die Temperatur eingestellt, die Kaffeestärke in acht Stufen (6 bis 16 Gramm) fein eingestellt und die Einstellungen wie Sprache und automatische Abschaltung geändert werden. Die vielfältigen Funktionen bestechen mit der Qualität und Zuverlässigkeit, die gleichbedeutend mit dem Namen Jura ist. So ist es keine Überraschung, dass der Jura E6 genauso zuverlässig ist wie andere Maschinen des Schweizer Unternehmens.

Technische Daten

Das Gerät verfügt über eine Heißwasserfunktion mit 3 Stufen und das patentierte Jura Pulse Extraction Process System. Der Kaffeeaufbereiter kann über die JURA Coffee App bedient werden und ist Wireless ready. Die Brühgruppe verfügt über das innovative Intelligent Pre Brew Aroma System und wird über das Mahlwerk des Typs Aroma G3 beschickt. Die Kaffeewassermenge ist programmierbar, ebenso wie die Kaffeestärke, die in 8 Stufen programmierbar ist. Das Gerät verfügt über eine Hochleistungspumpe mit 15 bar, einen Energiesparmodus, eine programmierbare Ausschaltzeit, ein integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm und die Wasserhärte ist programmierbar. Kaffeeauslauf und Heißwasserauslauf sind höhenverstellbar (65 – 111 mm bzw. 67 – 113 mm). Die Füllmenge des Wassertanks betragt maximal 1,9L und der Kaffeesatzbehälter füllt mit maximal 16 Portionen. Die Kapazität pro Bohnenbehälter beträgt 280 g und das Gerät hat ein Leergewicht von 9,8 kg.

Spezialitäten
Produkte 1 Espresso
2 Espressi
1 Kaffee
2 Kaffees
1 Cappuccino
1 Milchportion
Heisswasser
Technologie
Variable Brühkammer 5 – 16 g
Mahlwerktyp AromaG3 -Mahlwerk
Anzahl Mahlwerke 1
Intelligentes Vorheizen
Wireless ready
JURA-Feinschaum-Technologie
Überwachte Restwasserschale
Einstellungen & Programmiermöglichkeiten
Kaffeemenge programmierbar
Kaffeewassermenge pro Zubereitung einstellbar
Kaffeestärke pro Zubereitung einstellbar
Kaffeestärke 8 Stufen
Heißwassertemperatur 3 Stufen
Brühtemperatur 2 Stufen
Bedienung
Display TFT-Farbdisplay
Programmierbare Ausschaltzeit
Netzschalter Zero-Energy Switch
Pflege
Integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
Integriertes Milchsystem-Reinigungsprogramm
Automatische Milchspülung
Pflegestatusanzeige
Wasserhärte programmierbar
JURA-Hygiene: TÜV zertifiziert
Ausläufe
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf 65 – 111 mm
Höhenverstellbarer Heißwasserauflauf 67 – 113 mm
Milchsystem Feinschaumdüse

Brühgruppe

Ein Nachteil des Gerätes ist sicher die Tatsache, dass man hier die Brühgruppe nicht herausnehmen kann. Die Komplettreinigung des Gerätes, inklusive dem Entfernen von Kaffeeablagerungen im Inneren der Maschine ist daher manuell nicht möglich. Doch während die Maschine bereits die Wasserfilterung einwandfrei bewältigt, kommt auch die Reinigung der Brühgruppe nicht zu kurz. Da das Gerät nicht über eine herausnehmbare Brühgruppe verfügt, geht Jura weit darüber hinaus, um die Brühgruppe automatisch bei jedem Espresso-Produktionszyklus zu reinigen.

Kaffeeauslauf

Der Kaffeeauslauf des Jura E6 Vollautomaten lässt sich in der Höhe und Breite verstellen und individuell an die Tassengröße anpassen. Die Ausgabe von zwei Getränken zur gleichen Zeit ist möglich.

Mahlwerk

Zur Anwendung kommt ein mehrstufiges AromaG3-Mahlwerk das perfekte Kaffeequalität liefert und für puren Geschmack sorgt.

Milchaufschäumer

Gedämpfte Milch fließt direkt in dieselbe Tasse, aus der der Espresso fließt. Dabei kann man mit einem Knopfdruck steuern, wie viel Milch in jede Tasse fließt. Leider lässt sich wie bei viele Espressomaschinen für den Hausgebrauch nicht die Art des Schaums anpassen, der produziert wird.

Wasserfilter

Eine der herausragenden Funktionen des Jura E6 ist das Jura Smart Wasserfilter System. Mit dem intelligenten Filter teilt die Maschine mit, wann die Zeit gekommen ist, den Filter zu ersetzen. Dazu gibt man einfach den Wasserhärtegrad mit Hilfe der mitgelieferten Teststreifen ein und die Maschine erledigt den Rest.

Bohnenbehälter

Die Kapazität des Bohnenbehälters beträgt 280 Gramm und bewegt sich daher im Mittelfeld. In jedem Fall sind genug Bohnen für einige Kaffee vorrätig. Der Bohnenbehälter verfügt zusätzlich über einen Aromaschutzdeckel, so dass das volle Aroma der frischen Kaffeebohnen eine Weile erhalten bleibt.

Wassertank

Die Füllmenge des Wassertanks beträgt 1,9 Liter was für den Hausgebrauch mehr als ausreichend ist.

Display

Das Gerät verfügt über ein großes und gut ablesbares TFT-Farbdisplay an der Vorderseite. Alle wichtigen Funktionen, Einstellungen und Füllstände sind hier auf einen Blick einsehbar.

Reinigung und Entkalkung

Genauso einfach wie Kaffeezubereitung ist die Reinigung und Pflege des Gerätes. Die integrierten Reinigungsprogramme arbeiten von selbst und sorgen für eine einwandfreie Hygiene. Der Brühkessel ist mit Edelstahl ausgekleidet und die Brühgruppe ist nicht abnehmbar. Sie wird allerdings bei jedem Gebrauch automatisch gereinigt. Der Milchschäumer kann mit der speziellen Milchreinigungslösung von Jura gereinigt werden und der Milchauslauf ist Spülmaschinenfest. Gleiches gilt für die Entkalkung des Gerätes, die auf einfache Art und Weise mittels der von Jura mitgelieferten Entkalkungstabletten erfolgt.

Bewertung des Kaffees

Der Jura E6 arbeitet mit verschiedensten Kaffeesorten und sorgt jederzeit für einen schnellen und hochwertigen Kaffeegenuß. Auch das perfektes Milchschaumergebnis ist garantiert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für den Preis, der für den Jura E6 Jura zu zahlen ist, bekommt man mehr als genug. Der Jura E6 ist leistungsstark und arbeitet vollautomatisch. Das Display ist einfach abzulesen und das Gerät lässt sich einfach programmieren. Die Wasserkapazität ist mehr als ausreichend. Für die Herstellung der Innenkessel- und Brühgruppe wurde hochwertige Materialien verwendet um einen herausragenden Kaffeegenuß zu garantieren, so dass die Maschine in jedem Fall ihr Geld wert ist.

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Jura E6 passt in jeden Haushalt, in dem täglich mehr als ein oder zwei koffeinhaltige Getränke genossen werden. Sein großer Wassertank ermöglicht das Aufbrühen von Getränken nach einer durchschnittlichen Aufwärmzeit von 1 Minute und 58 Sekunden, weshalb das Gerät auch für größere Gruppen geeignet wäre. Die Maschine ist allerdings nicht wirklich für die Büroumgebung geeignet, da der Bohnenbehälter zu klein ist. Das Gerät ist für die tägliche Nutzung ausgelegt und konzipiert und daher für jemanden, der nur gelegentlich Espresso genießt, ein wenig überdimensioniert. Es gibt kleinere, billigere Maschinen von Jura, die den Bedürfnissen von gelegentlichen Kaffeetrinkern besser gerecht werden.

Vorteile

  • Der Puls-Extraktionsprozess (P.E.P.©) optimiert die Extraktionszeit
  • One-Click Dampfknopf
  • Frontal angeordnete Tasten
  • Modernes TFT-Display
  • Integrierten Pflegeprogramme
  • Auswechselbarer Milchauslauf
  • Großer TFT-Bildschirm

Nachteile

  • Keine individuelle Anpassung der Milchschaumstruktur

Fazit

Der Jura E6 produziert in jedem Fall ein sehr angenehmes und qualitativ hochwertiges Espresso- oder Milchgetränk. Der Preis für dieses Gerät mit seinem einfach abzulesenden Bildschirm, der großen Kapazität, den eingebauten Sensoren und der Programmierbarkeit ist mehr als vernünftig. Der Jura E6 ist dabei etwas teurer als die Konkurrenz der gleichen Preisklasse, aber angesichts des Qualitätsnamens Jura macht der Preis Sinn. Schließlich ist der Jura E6 eine der attraktivsten Maschinen auf dem Markt und überzeugt mit seinen schlichten Linien und dem elegant modernen Design.

Weitere Kaffeevollautomaten der Marke Jura:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Ich stimme mit Abschicken des Kommentars zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig entfernt wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Stimmen, 4,73 von 5)
Loading...