Jura D6 Kaffeevollautomat – Test & Erfahrungen 2018

  • Funktionalität trifft Genuss
  • Intuitiv verständliches Klartextdisplay
  • P.E.P.® für Espresso in höchster Kaffeebar-Qualität
  • Smart Connect Bedienung über Smartphone
  • I.W.S.® für automatische Filtererkennung
Preis 699,00€ 675,00€
Größe (B x H x T) 28 x 34,5 x 41,5 cm
Leistung / Spannung 1450 Watt / 230 Volt
Höhe Kaffeeauslauf 6,4 bis 11,0 cm
2 Getränke gleichzeitig Ja
GESCHMACKSQUALITÄT9.5
BEDIENUNG9.5
MILCHSYSTEM9
ANZAHL KAFFEEVARIATIONEN7
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS9

Test von Jura D6

Jura ist auf dem Markt der Kaffeevollautomaten eine der bekanntesten Marken. Der Automat arbeitet mit Kaffeebohnen und Kaffeepulver und macht sie so flexibel einsetzbar, weil sie fast jede Kaffeesorte unterstützt. Das Aroma eines jeden Kaffees kommt perfekt zur Geltung. Vieltrinkern kommt der Wassertank von drei Litern zugute.

Vergleich zu anderen Geräten dieser Marke

Die Jura Kaffeevollautomaten gibt es in der A, D, E, J und S-Linie. In der Jura A-Linie sind schmalen Vollautomaten als Einsteigergeräte für kleine Haushalte. Sie fassen ein bis zwei Tassen und rund einen Liter Wasser. In der Auswahl sind maximal 8 Kaffeevarianten. Alle Modelle haben vollautomatische Milchaufschäumer.

Die Jura E-Linie beinhaltet den Jura E6, den Testsieger in der Stiftung Warentest (12/2016) mit der Note “gut” (2,0). Die Kaffeegetränke lassen sehr gut variieren und schmecken ausgezeichnet. Die Serien ist für mittlere Haushalte und fasst jeweils 1,9 l Wasser sowie 280 g Bohnen.

Die Jura-Serien J und Z sind die Kaffeevollautomaten für gehobene Ansprüche. Mit Kombiausläufen sowie schallisolierten Mahlwerken punkten sie. Die Jura Z-Linie ist neu und besitzt zwei separate Heizblöcke sowie einen großen Touch-Display. Die Modelle haben mit 2,4-l-Tanks für Großhaushalte sowie Büros.

Die S-Linie kombiniert das Beste der Kompaktklasse mit Elementen des Premiumsegments. Mehr Vollautomaten finden Sie hier: kritischer-kaffeevollautomaten-test.de/jura.

Inbetriebnahme

Der D6 gehört zu der Serie der einfacheren Kaffeevollautomaten von Jura. Das Gerät bietet im Vergleich zu den teureren Modellen die kleinere Auswahl an Kaffeespezialitäten. Er kommt allerdings mit einem Milchsystem zur Zubereitung von Crema und Cappuccino neben Espresso und Kaffee. Die Klassiker wie Latte Macchiato und Milchkaffee stehen nicht zur Verfügung.

Das einfache Bedienkonzept des Geräts kommt mit zwei Steuerungselementen aus. Die drei Kaffeevarianten werden mit dem Drehrad eingestellt auf der linken Frontseite. Das zweite Rad rechts ist für Milchschaum oder Heißwasser. Ein Heißgetränk wählen Sie am linken Knopf, bis das Textdisplay die gewünschte Kaffeevariation anzeigt. Ein Druck auf den Drehknopf genügt, um das Getränk zu bekommen. Der rechte Knopf funktioniert genauso.

Ist der Bohnenbehälter gefüllt und der Netzstecker in der Netzsteckdose, drücken Sie die Taste Ein/Aus und schalten die D6 damit ein. Im Display erscheinen Sprache und Wasserhärte, die Sie bestätigen können oder ändern.

Sie entfernen den Wassertank, spülen ihn aus. In die Filterhalterung setzen Sie die Filterpatrone CLARIS Smart in den Wassertank ein. Sie schließen die Filterhalterung und füllen den Wassertank mit kaltem Wasser. Dann setzen Sie ihn ein.

Stellen Sie ein Gefäß mit 500 ml Fassungsvermögen unter die Feinschaumdüse sowie den Kaffeeauslauf. Drehen Sie den Knopf auf Position m, Wasser fließt zur Filterspülung aus der Feinschaumdüse. Die Spülung stoppt automatisch. Sie leeren die Restwasserschale sowie den Kaffeesatzbehälter und setzen beides wieder ein. Sie stellen unter den Kaffeeauslauf ein Gefäß und lassen ebenfalls spülen. Im Display erscheint anschließend Cappuccino, die D6 ist betriebsbereit.

Der D6 liefert Ihnen feinporigen und cremig zarten Milchschaum in perfekter Konsistenz. Kriterium zum Aufschäumen der Milch ist die Milchtemperatur von 4 – 8 °C. Die Verwendung eines Milchkühlers oder Milchbehälters ist empfehlenswert. Die Schutzkappe der Feinschaumdüse entfernen Sie und schließen Sie den Milchschlauch an die Feinschaumdüse an. Das andere Ende des Milchschlauchs kommt in die Milch in den Milchbehälter.

Funktionen

  • aromaschonend
  • leise und bohnenschonende Mahlwerke
  • farbiges TFT-Display
  • Puls Extraktionsprozess

Die Bohnengetränke lassen sich individuell gestalten. Es stehen zur Auswahl variable Mahlstärken, Wassermengen sowie Temperaturen. Das extra Fach für gemahlenen Kaffee ermöglicht die Zubereitung von Filterkaffee. Das Heißwasser, Milch oder Milchschaum können Sie separat beziehen.

Jura hat den Puls Extraktionsprozess entwickelt. Dabei presst der Automat in Intervallen heißes Wasser durch das Kaffeepulver, um die Aromen bestmöglich entfalten.

Technische Daten

Der Jura D6 gehört zur Serie „D“, den einfachen Kaffeevollautomaten von Jura. Er bietet Getränke, wie Latte Macchiato, Espresso und Cappuccino, Milchkaffee, Café Creme sowie Milchschaum. Sie können die Ausschaltzeit programmieren, die Brühtemperatur, Kaffeestärke und Wassermenge sowie die Wasserhärte einstellen. Als Bedienelemente haben Sie das Textdisplay und zwei Bedienregler. Jura hat den Jura mit Besonderheiten ausgestattet: den Zero-Energy Switch, den Pulse Extraction Process, den Filter CLARIS Smart und das Intelligent Pre-Brew Aroma System. Der Jura ist „Wireless-bereit“ für Android oder iOS-App. Er besitzt den für das Aroma erforderliche Punpendruck von 15 bar. Die Leistungsaufnahmen beträgt 1.450 Watt und er hat eine Energiesparfunktion.
Für die Pflege und Wartung stehen folgende Programme zur Verfügung: automatisches Reinigungs- und automatisches Entkalkungsprogramm, die Milchsystem-Reinigung, eine Milchschaumdüsen-Spülung, das automatische Spülprogramm und eine Pflegestatusanzeige. Der Satzbehälter hat 16 g Kapazität, die Brühkammer 5 – 16 g. Der Jura misst (HxBxT) 34,5 x 28 x 42,5 cm und wiegt 8,7 kg.

Spezialitäten
Produkte 1 Espresso
2 Espressi
1 Espresso doppio
1 Kaffee
2 Kaffees
1 Cappuccino
1 Milchschaumportion
Heisswasser
Technologie
Variable Brühkammer 5 – 16 g
Mahlwerktyp AromaG2 -Mahlwerk
Anzahl Mahlwerke 1
Intelligentes Vorheizen
Wireless ready
JURA-Feinschaum-Technologie
Überwachte Restwasserschale
Einstellungen & Programmiermöglichkeiten
Kaffeemenge programmierbar
Kaffeewassermenge pro Zubereitung einstellbar
Kaffeestärke pro Zubereitung einstellbar
Kaffeestärke 4 Stufen
Heißwassertemperatur 2 Stufen
Brühtemperatur 2 Stufen
Bedienung
Display Klartext-Display
Programmierbare Ausschaltzeit
Netzschalter Zero-Energy Switch
Pflege
Integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
Integriertes Milchsystem-Reinigungsprogramm
Automatische Milchspülung
Wasserhärte programmierbar
JURA-Hygiene: TÜV zertifiziert
Ausläufe
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf 64 – 110 mm
Milchsystem Feinschaumdüse

Brühgruppe

Die Brühgruppe bereitet zwei Tassen pro Brühvorgang.

Kaffeeauslauf

Der Kaffeauslauf ist für hohe Gläser nicht geeignet.

Die Jura D6 hat bietet verschiedene Einstellungsmöglichkeiten: Die Stärke für alle Kaffeespezialitäten ist in vier Stufen variierbar. Die Temperatur des Brühvorgangs und das Heißwasser ist in zwei Stufen anzupassen.

Mahlwerk

Den Mahlgrad der Bohnen verändern Sie während des Mahlvorgangs. Das leise Mahlwerk schont die Bohnen. Es fasst 280 g Bohnen.

Milchaufschäumer

Der rechte Drehregler regelt das Heißwasser und den Milchschaum. Ein Schlauch befördert die Milch in die Schaumdüse. Gesogen wird die Milch aus jedem Gefäß, zum Beispiel aus einem Milchkarton. Beim Erreichen der voreingestellten Milchschaummenge stoppt die Zubereitung automatisch. Der Schaum beim Cappucino kommt sehr fein, süß und cremig.

Wasserfilter

Ein Wasserfilter ist vorhanden. Bei der kann man Das Filtersystem stellt man bei der Inbetriebnahme des Automaten mit der örtlichen Wasserhärte ein.

Bohnenbehälter

Der Bohnenbehälter kann 280 g Kaffeebohnen aufnehmen.

Wassertank

In den Wassertank passen 1,9 Liter Wasser.

Display

Das Farbdisplay ist sehr übersichtlich und informiert bei der Bedienung sowie der Auswahl und beim Brühvorgang.

Reinigung und Entkalkung

Die Filterpatrone von Claris ist einerseits zur Entkalkung des Wassers, andererseits befreit sie von Geschmacksstörenden Stoffen, zum Beispiel Chlor. Das automatische Reinigungs- sowie Entkalkungsprogramm pflegt das gesamte Zulaufsystem. Zudem gibt es das Spülprogramm für das Milchsystem.

Bewertung des Kaffees

Mit der innovativen Technologie von Jura erstellen Sie Kaffeeklassiker in bester Barista-Qualität. In nur wenigen Schritten haben Sie Ihr Getränk in der Tasse.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für den Vollautomaten in mittlerer Preislage ist die Leistung sehr gut, der D6 ist perfekt für Kaffeeliebhaber.

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Jura D6 ist für Käufer geeignet, für die ein Espresso, ein Kaffee oder Cappuccino täglich ausreicht. Er punktet durch seine intuitive Handhabung und die automatische Reinigungsfunktion. Aufgrund der vielen Einstellungsmöglichkeiten erstellen Sie für einen kleinen bis mittleren Haushalt die Kaffeespezialitäten nach Ihren Vorlieben.

Vorteile

  • mühelos bedienbar
  • Kaffeestärke, Temperatur und Füllmenge variabel
  • fülliger 1,9-Liter-Wassertank
  • effiziente Reinigungsprogramme

Nachteile

  • kein Latte Macchiato, kein Milchkaffe
  • nicht für hohe Gläser geeignet
  • Brüheinheit fest verbaut

Fazit

Die Brüheinheit ist Jura typisch nicht herauszunehmen. Allerdings reinigen die automatischen Spülungen gründlich sämtliche Leitungen. Das Bedienkonzept ist sicher altmodisch, trotzdem leicht zu durchschauen. Wenn Sie es moderner mögen, steuern mit Ihrem Smartphone. Mit dem 1,9 l Wassertanks reicht der Automat optimal für mehrere Kaffeetrinker. Bei der Menge, Intensität sowie Temperatur bietet er zu Ihren den Vorlieben eine Menge Einstellungen. Zudem arbeitet die integrierte Reinigungsautomatik perfekt. Preislich liegt der Jura D5 im Mittelfeld. Die leichte Bedienung ist das große Plus und macht den Jura D6 so empfehlenswert.

Weitere Kaffeevollautomaten der Marke Jura:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Ich stimme mit Abschicken des Kommentars zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig entfernt wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Stimmen, 4,58 von 5)
Loading...