De’Longhi PrimaDonna S Evo ECAM 510.55.M Kaffeevollautomat – Test & Erfahrungen 2018

  • Dopplelwandiger Thermo-Milchbehälter (spülmaschinenfest)
  • Integriertes Flüster-Kegelmahlwerk
  • Patentiertes LatteCrema System für perfekte Milchgetränke
  • Kompakte herausnehmbare Brühgruppe
  • Vollautomatisches Spül- und Entkalkungsprogramm
Preis 1.199,00€ 918,28€
Größe (B x H x T) 23,8 x 35 x 47 cm
Leistung / Spannung 1450 Watt / 230 Volt
Höhe Kaffeeauslauf 8,6 bis 14,2 cm
2 Getränke gleichzeitig Ja
GESCHMACKSQUALITÄT9.5
BEDIENUNG9.5
MILCHSYSTEM9.5
ANZAHL KAFFEEVARIATIONEN9
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS8

Test von De’Longhi PrimaDonna S Evo ECAM 510.55.M

DeLonghi bietet vor allem im Produktbereich Kaffee Espressomaschinen, Siebträgermaschinen und Kaffeevollautomaten mit praktischen Details sowie Küchen- und Haushaltsgeräte an. Geräte aus der Linie PrimaDonna punkten mit Extras wie zum Beispiel dem integrierten LatteCrema-System. Damit lassen sich professionelle Kaffeemilchgetränke zubereiten. Sie Aroma, Tassengröße sowie Temperatur individuell und ganz nach Ihrem Geschmack. Modelle Die DeLonghi Serie Primadonna fasst viel Wasser und Bohnen und eignet sich gut für größere Haushalte.

Vergleich zu anderen Geräten dieser Marke

Die Kaffeevollautomaten von DeLonghi erstellen auf Knopfdruck aromatische Bohnengetränke. Drei Serien erwarten Sie mit Modellen unterschiedlicher Ausstattung:

  • DeLonghi Magnifica: Espresso und Kaffee
  • DeLonghi PrimaDonna: vier Spezialitäten One Touch
  • DeLonghi PrimaDonna Elite: sechs Varianten One Touch

Die Serie DeLonghi Magnifica biete kompakte Vollautomaten an für mittlere Haushalte. Es sind zwei-Tassen-Automaten, die 1,8 l Wasser fassen und eine Milchaufschäumdüse haben. Die Einsteigergeräte sind optimal, um manuell Kaffeevarianten zu zubereiten wie Cappuccino sowie Latte Macchiato. Das Modell Magnifica S ECAM 22.110 wurde von der Stiftung Warentest (12/2012) mit „gut“ (2,5). Es erstellt aromatische Espressi.

Die technisch hochwertigsten Kaffeevollautomaten kommen mit bester Ausstattung und nennen sich PrimaDonna Elite. Sie haben 21 vorinstallierte Kaffeekreationen und bereiten selbst Kaltgetränke wie Eiskaffee zu. Sie können bei Bedarf per PrimaDonna-Elite-App gesteuert werden.

Inbetriebnahme

Die Kaffeemaschine ist werksseitig mit Kaffee geprüft werden, sodass Spuren von Kaffeepulver im Mahlwerk verblieben sein können. Die Wasserhärte sollte so schnell wie möglich nach Bedarf eingestellt werden.

Sie verbinden das Netzkabel mit der Maschine und dem Stromnetz und schalten mit Hauptschalter ein. Zuerst Stellen Sie unter „Language“ die Sprache ein oder drücken, bis die gewünschte Sprache erscheint und bestätigen. Nach Anleitung auf dem Display fahren Sie fort mit „Wassertank füllen“, den Sie zunächst entnehmen. Befüllen Sie ihn bis „MAX“ an der Innenseite mit frischem Wasser. Sie setzen den Tank ein und ebenfalls den Wasserauslauf und kontrollieren, dass der Heißwasserauslauf in die entsprechende eingesetzt ist. Danach positionieren Sie einen Behälter mit mindestens 100 ml Fassungsvermögen darunter. Die Meldungen „Kreislauf leer, Kreislauf füllen, Heißwasser:“ können Sie bestätigen. Das Gerät gibt heißes Wasser aus und schaltet ab. Die Kaffeemaschine ist für den weiteren Gebrauch betriebsbereit.

Funktionen

Die PrimaDonna S Evo ECAM 510.55 M präsentiert sich im hochwertigen Edelstahl-Kleid. Sie lässt sich einfach bedienen und leicht reinigen sowie per App steuern. Zudem erlaubt sie viele individuelle Einstellungen. Sie hat für ihre eher geringe Größe ein überraschend großes Kaffeeangebot. Sie beziehen konventioneller sowie doppelten Espresso, normalen Kaffee, einen Long Coffee, den Cappuccino, den Latte Macchiato oder Caffé Latte mit einem einzigen Knopfdruck. Selbst die Portion heiße Milch sowie Heißwasser für Tees sind direkt zu beziehen. Des Weiteren gibt es im Menü weitere dreizehn Einstellungen. Zusätzlich sind individuelle Konfigurationen erlaubt: Drei Lieblingsrezepte können im Automaten gespeichert werden. Dazu sind zwei Benutzerprofile für persönliche Präferenzen zulässig.

Die Milchgetränke kommen mit cremiger Konsistenz. Die verschiedenen Einstellungen lassen sich nach persönlichen Vorlieben festlegen, zum Beispiel die Kaffeestärke, der Mahlgrad oder die Trinktemperatur sowie die Füllmenge. Selbst die Menge des Milchschaums ist in drei Stufen wählbar. Kunden loben die feste, cremige Konsistenz beim Schaum.

Geschmackliche Beeinträchtigungen durch Leitungswasser verhindert das eingebaute Filtersystem. Dadurch lebt die Maschine länger. Der Bohnenbehälter 250 g Bohnen auf, der Wassertank 1,8 Liter Wasser, genug einen regen Gebrauch. Bei Bohnen-Engpässen sowie für entkoffeinierte Zubereitungen mit Pulverkaffee gibt es ein separates Pulver-Fach. Den doppelwandigen, thermogeschützten Milchbehälter können Sie im Kühlschrank aufbewahren.

Mit dem Touch-Display lässt dich die PrimaDonna im gut beschriftetem Menü leicht intuitiv steuern. Darüber hinaus steuert den Automaten ebenfalls ein Handy mit der App von DeLonghi, durch die ebenfalls fast alles eingestellt werden kann. Das mag vor allem die Technik Fans freuen. Leider ist die Reichweite der Bluetooth-Verbindung auf ein paar Meter begrenzt.

Die Kaffeestärke, Temperatur sowie Füllmenge lassen sich einfach im Menü einstellen, die Milchschaummenge sowie den Mahlgrad am Drehschalter. Zwei Benutzerprofile lassen sich speichern.

Der Austausch von Milchauslauf sowie Dampfdüse ist praktisch. So kann man manuell sowie automatisch schäumen. Die Behälter sind alle groß genug, selbst Vieltrinker müssen nicht häufig nachfüllen. Große Tassen passen gut unter den Auslauf. Mit dem Deckel auf dem Bohnenbehälter bleiben die Bohnen lange frisch.

Technische Daten

Der Kaffevollautomat gehört zur Serie DeLonghi PrimaDonna. Er bereitet Getränke, wie Latte Macchiato, Espresso doppio oder Espresso, Cappuccino und Milchkaffee, heiße Milch oder Café Crème und heißes Wasser. Die Wasserhärte ist einstellbar sowie zwei Benutzerprofile. Unter den Auslauf passen 8,6 – 14,2 cm nohe Tassen. Sie bedienen mit dem Touchscreen, einem Sensorbedienfeld und Drehreglern sowie mit der Coffee Link App mit iOS oder Android. Besonders sind das Doppio+ und das LatteCrema System. iOS-App, Android-App. Der Pumpendruck beträgt 15 bar. In den Wassetrank gehen 1,8 Liter in den Bohnenbehälter 250 g Bohnen. Ausgestattet ist die PrimaDonna mit Wasserfilter, Aromaschutzdeckel, Tassenabstellfläche, -beleuchtung und -vorwärmung, Sie kommt mit einem Milchaufschäumsystem und besitzt einen Thermo-Milchbehälter. Das Kegelmahlwerk hat dreizehn Mahlstufen. Der Automat misst HxBxT 35 x 23,8 x 47 cm und wiegt 11,5 kg.

Produktmerkmale
Aromakontrolle
Tonsignal
Automatische Reinigung
Abschaltautomatik
Cappuccino System
Reinigungsanzeige für das Cappuccino Systems
Kaffeepulverbenutzung
Tassenabstellfläche
Tassenbeleuchtung
De’Longhi LatteCrema System
Vollautomatisches Spül- und Entkalkungsprogramm
Energiesparfunktion
Zusätzliche Capuccino-Aufschäumbürste
Netzhauptschalter
Programmierbare Einschaltung
Programmierbare Wasserhärte
Herausnehmbare Abtropfschale mit Wasserstandsindikator
Herausnehmbare Brühgruppe
Herausnehmbarer Wassertank
Auswahl für eine Tasse
Auswahl für 2 Tassen
Stand-by Funktion
Thermo-Milchbehälter
Wasserfilter

Brühgruppe

Hinter dem Wassertank ist die herausnehmbare Brühgruppe versteckt. Die manuelle Reinigung der Brühgruppe sowie der Abtropfschale ist unkompliziert.

Kaffeeauslauf

Es ist Platz für zwei Tassen mit 8,6 – 14,2 cm Höhe.

Mahlwerk

Das Kegelmahlwerk ist werksseitig für die korrekte Kaffeeausgabe voreingestellt und hat dreizehn Mahlstufen. Der Bohnenbehälter fasst 250 g Bohnen.

Milchaufschäumer

Jeder Strich am Thermobehälters entspricht 100 ml Milch. Durch Drehen des Milchschaumreglers wählen Sie die Menge des Milchschaums aus, die zu den Milchgetränken ausgegeben wird. Heißwasser, Milch sowie Milchschaum sind separat zu beziehen. Die Menge sowie Konsistenz des Milchschaums können Sie variieren.

Wasserfilter

Geschmackliche Beeinträchtigungen durch Leitungswasser verhindert das eingebaute Filtersystem eingebaut. Es macht gleichzeitig die Maschine langlebiger. Bei Inbetriebnahme stellen Sie das Filtersystem mit der örtlichen Wasserhärte ein.

Bohnenbehälter

Der Bohnenbehälter fasst 250 g Kaffeebohnen. Das Zusatzfach für gemahlenen Kaffee ermöglicht die Zubereitung von Filterkaffee oder entkoffeinierten Getränken.

Wassertank

Der Wassertank fasst 1,8 Liter Wasser.

Display

Die Bedienung der PrimaDonna S Evo ECAM 510.55 Mist mit dem großen Touch-TFT-Farbdisplay und dem gut beschriftetem Menü sehr intuitiv und einfach.

Reinigung und Entkalkung

Der moderne Kaffeevollautomat ist ausgestattet mit automatischen Reinigungsprogrammen. Er erinnert, wenn die Programme aktiviert werden müssen. Die wartungsarme Brühgruppe ist für perfekte Hygiene einfach unter fließendem Wasser zu reinigen. Die Selbstreinigungsprogramme funktionieren gut. Kaffeesatz-, Milch- und Wasserbehälter lassen sich nach vorne abnehmen und schnell reinigen. Die trocken Kaffeereste im Satzbehälter sind leicht auszuleeren. Die herausnehmbare Brühgruppe steckt hinter dem Wassertank.

Bewertung des Kaffees

Die Benutzer haben in vielen Rezensionen die Getränke sehr positiv bewertet und waren sehr zufrieden mit der DeLonghi PrimaDonna.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Vollautomat liegt in der oberen Preislage und kommt mit guter Leistung und vielen individuellen Einstellmöglichkeiten. Er ist trotz des hohen Preises sehr beliebt bei den Kaffeeliebhabern.

Für wen eignet sich das Produkt?

Die PrimaDonna ist etwas für Kaffeefans und Vieltrinker, die gern persönliche Rezepturen zusammenstellen.

Vorteile

  • heißer Kaffee und einstellbarer Stärke
  • sehr luftiger Milchschaum und veränderbare Schaummengen
  • trockener Kaffeesatz, leicht zu reinigen
  • leise im Betrieb

Nachteile

  • Bluetooth-App mit wenigen Metern Reichweite

Fazit

Der Vollautomat DeLonghi PrimaDonna S Evo ECAM 510.55.M bietet neben klassischen Getränken etliche personalisierbare Optionen, die ebenfalls per App konfigurierbar sind. Preislich liegt er im oberen Segment. Geschmacklich hat er viel zu bieten und ist absolut empfehlenswert.

Weitere Kaffeevollautomaten der Marke De’Longhi:

https://www.exsmokers.eu/kaffeevollautomat/delonghi/

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Ich stimme mit Abschicken des Kommentars zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig entfernt wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, 4,75 von 5)
Loading...