De’Longhi Dinamica ECAM 350.55.B Kaffeevollautomat – Test & Erfahrungen 2018

  • Patentiertes “LatteCrema” System
  • Herausnehmbare Brühgruppe für eine einfache Reinigung
  • Intuitives Grafikdisplay mit Easy-Touch-Technologie
  • Große Rezeptvielfalt traditioneller Getränke
  • Milchbehälter kann separat im Kühlschrank aufbewahrt werden
Preis 849,00€ 524,95€
Größe (B x H x T) 23,6 x 34,8 x 42,9 cm
Leistung / Spannung 1450 Watt / 230 Volt
Höhe Kaffeeauslauf 8,5 bis 13,5 cm
2 Getränke gleichzeitig Nein
GESCHMACKSQUALITÄT9
BEDIENUNG9.5
MILCHSYSTEM9
ANZAHL KAFFEEVARIATIONEN9
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS9

Test von De’Longhi Dinamica ECAM 350.55.B

De Longhi freut ihre Kunden schon seit Jahren mit bezahlbaren Geräten, die aber im Punkto Funktionalität teureren Automaten in nichts nachstehen. Daher wollten wir testen, ob das Modell De’Longhi Dinamica ECAM 350.55.B dem Ruf der Firma gerecht wird.

Vergleich zu anderen Geräten dieser Marke

Preismäßig ist dieser Automat nicht so günstig, weil man es von De Longhi kennt. Doch dieser Preis wird durch eine reichlichere Ausstatung als bei den meisten De-Longhi- Automaten. So kann dieses Modell auch Tee zubereiten und hat eine Tasse für zusätzlichen Energieschub. Und der Milchaufschäumer mit Vario-Drehregler sorgen für neidische Blicke bei den Besitzern anderer De-Longhi-Modelle.

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme vom De’Longhi Dinamica ECAM 350.55.B ist relativ einfach: Der Nutzer muss das Gerät an eine gewöhnliche Steckdose anschließen. Danach heißt es, den Wassertank und das Bohnenfach füllen. Anschließend muss die Maschine auf eine bestimmte Temperatur, Getränkeart und Getränkemenge programmiert werden. Sobald das gemacht wurde, braucht der Nutzer lediglich den Startknopf zu bestätigen und schon erledigt der Kaffeevollautomat den Rest.

Funktionen

Die wichtigste Funktion vom De’Longhi Dinamica ECAM 350.55.B ist die Zubereitung des klassischen Kaffees. Doch neben dieser Grundfunktion bietet er auch die Möglichkeit, Latte Macchiato, Espresso und Creme Kaffee zuzubereiten. Dabei entscheidet der Nutzer selbst, wie viel er von der jeweiligen Kaffeespezialität bekommen möchte. Bestimmbar sind auch der Mahlgrad der Bohnen, die Temperatur des Wassers, die Menge der Milch und des Kaffees, sodass er das gewünschte Getränk in der gewollten Konsistenz bekommt. Möglich ist ebenfalls die Umprogrammierung der einzelnen Tasten, sodass der Nutzer auch die Steuerung der Kaffeemaschine an seine Bedürfnisse anpassen kann.

Mit der Aktivierung der Funktion “Mein Kaffee” speichert der Nutzer seine Lieblingseinstellungen, sodass ein Knopfdruck reicht um sein Lieblingsprogramm zu aktivieren. Sollte er jemals Tee anstelle von Kaffee haben wollen, klappt das mit einem entsprechenden Knopfdruck auch. Mit der Duppio-Funktion gibt der Nutzer dem Automaten einen zusätzlichen Energieschub. Dank dem Vorhandensein der “Long-Coffee-Funktion” bekommt der Nutzer per Knopfdruck den klassischen Frühstückskaffee. Und alle erforderlichen Algorithmen werden in der beiliegenden Anleitung auf Deutsch beschrieben, sodass wir dafür einen Pluspunkt vergaben

Technische Daten

Die Maschine ist sehr schmal und hat Abmessungen von gerade mal 42,9 x 23,6 x 34,8 cm, dank denen sie fast überall untergebracht werden kann. Der Transport des Gerätes ist relativ leicht, weil es lediglich 9,86 kg auf die Waage bringt. Sein Wassertank fasst bis zu 1,8 Liter Wasser, was selbst für mehrere große Tassen reicht. Und der Auslauft ist groß genug, um auch Tassen mit einem Fassungsvermögen von 250 Milliliter aufzunehmen.

Produktmerkmale
Aromakontrolle
Abschaltautomatik
De’Longhi LatteCrema System
Kaffeepulverbenutzung
Tassenabstellfläche
Vollautomatisches Spül- und Entkalkungsprogramm
Energiesparfunktion
Reinigungsanzeige für das Cappuccino Systems
Netzhauptschalter
Programmierbare Wasserhärte
Rapid Steam (Milch bzw. Dampf immer ohne Wartezeiten)
Abnehmbare Abtropfschale mit Wasserstandsindikator
Auswahl für eine Tasse
Wasserfilter

Brühgruppe

Die Brühgruppe vom De’Longhi Dinamica ECAM 350.55.B lässt sich ohne Probleme ausbauen, was das Reinigen erleichtert. Und ihre durchdachte Konstruktion garantiert, dass sie dem Nutzer jahrelang erstklassige Kaffeespezialitäten zubereiten wird.

Kaffeeauslauf

Die voreingestellte Höhe des Auslaufs beträgt 8,5 cm. Bei Bedarf kann sie auf 13,5 cm erhöht werden. Daher passen darunter sogar Tassen mit einem Fassungsvermögen von 250 ml.

Mahlwerk

Die wichtigste Besonderheit des Edelstahlkegelmahlwerkes besteht darin, dass es die Menge an gemahlenem Kaffee, die im Kreislauf zurückbleibt, reduziert. Daher bekommt der Nutzer jedes mal garantiert nur frischen Kaffee, aus dem dazu noch das Maximum an Aroma extrahiert wird.

Milchaufschäumer

Der Milchaufschäumer vom De’Longhi Dinamica ECAM 350.55. ist der wahrscheinlich weltbeste heutzutage. Denn bei keinem anderen der von uns getesteten Kaffeeautomaten war der Schaum so gleichmäßig und perfekt geformt und gut schmeckend. Allein das schon reicht vollkommen aus, um den Preis dieses Modells zu rechtfertigen.

Wasserfilter

Das Gerät wird mit einem Filter geliefert. Dieser reduziert den Härtegrad des Wassers ganz deutlich. Daher muss das Gerät nicht sehr häufig entkalkt werden. Auch dafür gab es einen Pluspunkt von uns.

Bohnenbehälter

Der Bohnenbehälter hat genügend Volumen, um mehrere Tassen auf einmal zuzubereiten. Daher braucht der Nutzer ihn nicht nachzufüllen, wenn er jemandem einen Kaffee spendieren möchte.

Wassertank

Das Fassungsvermögen des Wassertanks beläuft sich auf 1,8 Liter. Auch das reicht, um ein Paar Tassen auf einmal zuzubereiten.

Display

Der Bildschirm des Gerätes ist klein, aber gut lesbar. Das liegt vor allem an der Qualität der Verarbeitung.

Reinigung und Entkalkung

Da die Brühgruppe entnehmbar ist, ist die Reinigung des Gerätes einfach. Die Entkalkung hängt von Härtegrad des Wassers ab: Werksseitig erfolgt die Entkalkung alle 2 Wochen. Doch bei der Reduzierung des Härtegrades verlängert sich der zeitliche Abstand zwischen einzelnen Entkalkungsprogrammen.

Bewertung des Kaffees

Der Kaffee schmeckt so, wie er sollte. Dabei genießt man noch das authentische Aroma, weil der Automat für die ideale Temperatur des Kaffees sorgt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Gerät kostet aktuell etwas mehr als 500 Euro. Das ist deutlich weniger als bei Automaten anderer Firmen mit vergleichbarem Leistungsumfang. Daher ist das Preis-Leistungs-Verhältnis als sehr gut zu bewerten.

Für wen eignet sich das Produkt?

Für Kaffeegenießer, die einen kostengünstigen, aber leistungsfähigen Automaten brauchen. Denn die werden vom hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren und auch ihre Freunde beglücken können.

Vorteile

  • bezahlbarer Preis
  • leiser Motor
  • großer Leistungsumfang
  • individuelle Programmierung
  • guter Kaffeegeschmack

Nachteile

  • nicht zu großer Wassertank

Fazit

Der De’Longhi Dinamica ECAM 350.55.B ist erschwinglich, leistungsfähig und leise. Zusammen mit einfacher Bedienung und verständlicher Anleitung macht es dieses Modell zum idealen für Personen, die alleine leben oder nur einen Mitbewohner haben. Mehr über De’Longhi Kaffeevollautomaten erfahren Sie hier.

Weitere Kaffeevollautomaten der Marke De’Longhi:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Ich stimme mit Abschicken des Kommentars zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig entfernt wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Stimmen, 4,76 von 5)
Loading...