De’Longhi Caffe Cortina ESAM 2900 Kaffeevollautomat – Test & Erfahrungen 2018

  • Cappuccino-System: Mixt einen cremigen Schaum
  • Programmierbare Kaffee- und Wassermenge
  • Silence-Kegelmahlwerk mit 13 einstellbaren Mahlgradstufen
  • Brühgruppe lässt sich vollständig entnehmen
  • Automatische Spül- und Entkalkungsfunktion
Preis 299,99€
Größe (B x H x T) 28,5 x 36 x 37,5 cm
Leistung / Spannung 1450 Watt / 240 Volt
Höhe Kaffeeauslauf 8 bis 11 cm
2 Getränke gleichzeitig Ja
GESCHMACKSQUALITÄT8.5
BEDIENUNG9
MILCHSYSTEM8.5
ANZAHL KAFFEEVARIATIONEN8.5
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS9

Test von De’Longhi Caffe Cortina ESAM 2900

Zunächst ein kleiner Überlick über das den ESAM 2900. Wie auch beim Vorgänger dem ESAM 3000 von De’Langhi lassen sich auch hier Wassertank und Brühgruppe nach vorne entnehmen. Das ist ein sehr praktisches Detail. Der ESAM 2900 ist auf das Wesentliche reduziert und erleichtert damit die Bedienung im Alltag. Welches genau seine Vor- und Nachteile sind lesen Sie in unserem Test.

Vergleich zu anderen Geräten dieser Marke

Bei dem De’Longhi ESAM 2900 handelt es sich um den direkten Nachfolger der ESAM3000. Außerdem stellt der De’Longhi ESAM 2900 auch eine gelungene Alternative zum Delonghi ECAM 22.110.B dar. Dieser musste jedoch in einigen wichtigen Details gegenüber dem ESAM 2900 zurückstecken. Im Gegensatz zum De’Longhi ESAM 3000 wurden beim ESAM 2900 einige Probleme behoben und die Maschine auf die wesentlichen Bestandteile reduziert, sodass auch ein weniger versierter Nutzer die Maschine problemlos bedienen kann.

De’Longhi hat auch das Geräuschverhalten der ESAM2900er Serie deutlich überarbeitet, sodass diese erheblich leiser geworden ist, als zum Beispiel die ECAM 22.110.B dies noch war. Während die Geräuschentwicklung für den einen oder anderen eher nebensächlich ist, spielt das Ergebnis des Kaffeebrauens meist eine erheblich größere Rolle. Die Ergebnisse, die mit der ECAM- Serie erzielt werden konnten, waren schon nicht schlecht. Jedoch ist zum Beispiel der Espresso dem gegenüber noch etwas besser.

Inbetriebnahme

Bei der ersten Inbetriebnahme muss natürlich zunächst alles aufgefüllt werden. Begonnen wird mit dem Wassertank. Dieser wird aus der Halterung heraus genommen und bis zur MAX Markierung mit frischem Wasser gefüllt. Danach wird der Wassertank wieder in die Halterung gesteckt.

Im Anschluss muss ein Gefäß mit einem Fassungsvermögen von mindesten 100ml unter den Milchaufschäumer gestellt werden. Dieser ist dazu zunächst nach außen zu drehen.

Erst jetzt wird das Gerät an das Stromnetz angeschlossen und der Hauptschalter betätigt. Dieser Schalter befindet sich auf der Rückseite des Geräts. Im Anschluss muss die Ein-/Ausschalttaste gedrückt werden, sodass verschiedene Symbole gleichzeitig blinken.

Jetzt wir der Dampfdrehknopf komplett nach links auf Stellung I gedreht, sodass aus dem Milchaufschäumer Wasser austritt. Dabei kann es passieren, dass die Maschine laut wird. Stoppt der Wasseraustritt am Milchaufschäumer und die o. g. Symbole blinken erneut, kann der Dampfdrehknopf wieder auf Stellung 0 zurückgedreht werden. Nachdem das geschehen ist, schaltet sich die Maschine automatisch aus.

Funktionen

Die De’Longhi ESAM 2900 bietet eine Vielzahl von Funktionen. Dazu zählen unter anderem, dass sich das Gerät komplett von vorne bedienen lässt. Die Brühgruppe lässt sich entnehmen. Damit lässt sich diese auch besonders gut reinigen. Außerdem bietet der Kaffeevollautomat die Möglichkeit Kaffee, Cappuccino und Espresso zuzubereiten. Auch Milchschaum und heißes Wasser für Tee ist kein Problem. Die Maschine verfügt über Möglichkeit die Kaffeemenge pro Tasse, den Mahlgrad der Bohnen und die Wassertemperatur individuell einzustellen.

Technische Daten

Die technischen Daten des ESAM 2900 sind für Vollautomaten üblich und stechen nicht besonders hervor. Die maximale Leistungsaufnahme beträgt 1450 Watt und es wird mit einem Druck von bis zu 15 bar gearbeitet. Der Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 1,7 Liter.

Produktmerkmale
Aromakontrolle
Abschaltautomatik
Cappuccino System
Kaffeepulverbenutzung
Tassenabstellfläche
Entkalkungs-, Reinigungs- und Spülprogramm
Energiesparfunktion
Extra leises Kegelmahlwerk (13-stufig)
Netzhauptschalter
Programmierbare Wasserhärte
Schneller Dampf
Abnehmbare Abtropfschale
Herausnehmbare Brüheinheit
Herausnehmbarer Wassertank
Auswahl für eine Tasse
Auswahl für 2 Tassen
Stand-by Funktion
Wasserfilter

Brühgruppe

Die Brühgruppe, der De’Longhi ESAM 2900 ist nach vorne herausnehmbar. Das ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch hygienischer. Hygienischer deshalb, weil man so eher dazu bereit ist, den Aufwand des Reinigens auf sich zu nehmen, als wenn man immer das Gerät abbauen müsste. Dies kann in sehr kleinen Küchen schon einmal zum Problem werden.

Der generelle Umstand, dass die Brühgruppe herausnehmbar ist, bringt natürlich auch den Vorteil mit, dass im Falle eines Defekts an dieser, diese sich sehr leicht durch ein kostengünstiges Ersatzteil austauschen lässt.

Kaffeeauslauf

Der Kaffeeauslauf tut bei der ESAM 2900 das, was er soll. Er lässt sich bis auf ca. 11cm verstellen. Das ist besonders angenehm, wenn man mal größere Tassen darunter stellen will. Auch wenn man mal vergisst, den Auslauf auf die jeweilige Tasse anzupassen geht nicht gleich die Welt unter. Der Auslauf ist sehr zielgenau, somit geht alles in die Tasse und fast nichts daneben.

Mahlwerk

Die ESAM 2900 verfügt über ein sogenanntes Kegelmahlwerk aus Edelstahl. Dieses Mahlwerk ist in der jetzigen Ausführung der Maschine erheblich leiser geworden, als das des Vorgängers ist. Natürlich ist „leiser“ nicht gleich „leise“ aber man kann hier durchaus von einer Verbesserung sprechen.

Das Mahlwerk bietet 13 Stufen der Mahlgradeinstellungen. Betrachtet man diese realistisch, sind von diesen 13 Stufen jedoch nur sieben in der Praxis brauchbar.

Milchaufschäumer

Beim Milchaufschäumer wird deutlich, dass man es bei der ESAM 2900 mit einem sehr günstigen Vollautomaten zu tun hat. Dieser hat im Gegensatz zu hochwertigen Modellen nur eine Schäumlanze verbaut. Höherwertige Modelle bieten hier meistens ein vollautomatisches System, die den Milchschaum direkt bereitstellt.

Diese Schäumlanze hat aber auch Vorteile im Gegensatz zu einem vollautomatischen System. Hier können auch andere Dinge wie zum Beispiel Matchatee zubereitet werden. Die Schäumlanze ist für kleinere Mengen an Milchschau ganz hervorragend geeignet und produziert nach etwas Übung sehr guten Milchschaum.

Wasserfilter

Der Wasserfilter ESAM 2900 ist funktionell und lässt sich gut reinigen. Der Wasserfilter befindet sich mit am Wassertank. Dazu werden nur ein weiches Tuch und ein mildes Reinigungsmittel benötigt. Weiterhin zeigt die Maschine an, wann man sie entkalken sollte. Dazu muss jedoch zunächst bei der ersten Inbetriebnahme die Wasserhärte eingestellt werden.

Bohnenbehälter

Der Bohnenbehälter bietet ausreichend Platz, um bei einer durchschnittlichen Menge an Kaffee für ca. sieben Tage Platz zu bieten. Daher hält sich der Aufwand, um diesen immer Gefüllt zu halten in Grenzen. Der Behälter ist leicht zugänglich und mit einem Deckel verdeckt. So wird verhindert, dass Staub oder andere Sachen hineinfallen können.

Wassertank

Der Wassertank ist so wie die Brühgruppe nach vorne zu entnehmen und damit ebenfalls sehr leicht zu reinigen. Das Fassungsvermögen von 1,7 Liter ist ausreichend für den normalen Kaffeetrinker.

Display

Ein Display im klassischen Sinn ist bei dem ESAM 2900 nicht verbaut. Da die Bedienung und Handhabung des Gerätes aber recht intuitiv ist, lässt sich das fehlende Display verschmerzen. Die Drehschalter an sich, sind nicht sehr hochwertig, tun aber das, was sie tun sollen sehr genau und sind dank guter Beschriftung nahezu selbsterklärend.

Reinigung und Entkalkung

Der ESAM 2900 macht mit einer Kontrolllampe auf sich aufmerksam, wenn es an der Zeit ist, ihn zu entkalken. Die Entkalkung läuft fast vollautomatisch ab, das Einzige was zu tun ist, ist etwas Wasser mit Entkalkungsmittel in den Wasserbehälter zu füllen. Natürlich muss ein entsprechend großer Behälter für das austretende Wasser untergestellt werden. Im Anschluss muss nur noch die Entkalkungstaste gedrückt werden und schon läuft der Rest von allein.

Bewertung des Kaffees

Der Geschmack eines Kaffees ist natürlich immer etwas sehr Subjektives. Dem einen kann er nicht stark genug sein, während ein Anderer gerne sehr leichten Kaffee genießt. Für mein Empfinden produziert der ESAM 2900 einen sehr wohlschmeckenden Kaffee. An diesen muss man sich zwar unter Umständen etwas herantasten, indem man den Mahlgrad und die Wassermenge etwas seinen Bedürfnissen anpasst. Aber wenn man die richtige Einstellung gefunden hat, schmeckt der Kaffee sehr gut.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Optik lässt beim ESAM 2900 etwas zu wünschen übrig. Betrachtet man jedoch, was man beim ESAM 2900 für sein Geld geboten bekommt, kann man den ESAM 2900 wohl ohne schlechtes Gewissen als einen Preis- Leistungstipp bezeichnen. Der Milchschaum und der Espresso können sich ohne Weiteres sehen lassen und auch der Kaffee ist nach etwas Feintuning ohne Weiteres zu empfehlen.

Für wen eignet sich das Produkt?

Aufgrund der Kapazität des Bohnenbehälters und des Wassertanks ist der ESAM 2900 nicht wirklich für große Büros oder Vieltrinker geeignet. Aber für den normalen Kaffeekonsumenten, der evtl. drei bis fünf Tassen am Tag zu sich nimmt, ist dieser Kaffeevollautomat wärmstens zu empfehlen.

Vorteile

  • Lautstärke
  • bequeme Reinigung
  • Preis- Leistung passt
  • guter Milchschaum
  • leckerer Kaffee
  • entnehmbare Brühgruppe

Nachteile

  • unschönes Design
  • fehlendes Display
  • Lernkurve beim Kaffeezubereiten

Fazit

Bei dem ESAM 2900 handelt es sich um eine konsequente Weiterentwicklung des Vorgängers ESAM 3000. Wer seinen Fokus eher auf die Funktion eines Gerätes legt und weniger auf die äußere Erscheinung, der ist beim ESAM 2900 genau an der richtigen Adresse. Dieser Funktionsumfang in Verbindung mit dem Preis, den Delonghi hier aufruft, ist es auch, der mich hier im Vergleich von De’Longhi zu einem positiven Fazit kommen lässt.

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Ich stimme mit Abschicken des Kommentars zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig entfernt wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Stimmen, 4,65 von 5)
Loading...