Bosch VeroAroma 300 Kaffeevollautomat – Test & Erfahrungen 2018

  • Optimale Brühtemperatur und volles Aroma
  • OneTouch Zubereitung - Kaffeevielfalt auf Tastendruck
  • Spült auf Tastendruck das gesamte Milchsystem durch
  • Hochwertiges Mahlwerk aus verschleißfreier Keramik
  • Vollständiges Entleeren nach jedem Brühvorgang
Preis 1.210,49€
Größe (B x H x T) 28 x 38,5 x 47,9 cm
Leistung / Spannung 1500 Watt / 240 Volt
Höhe Kaffeeauslauf 14,1 cm
2 Getränke gleichzeitig Ja
GESCHMACKSQUALITÄT10
BEDIENUNG9.5
MILCHSYSTEM10
ANZAHL KAFFEEVARIATIONEN9.5
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS8

Test von Bosch VeroAroma 300

Heute testen wir den Bosch VeroAroma 300 Kaffeevollautomaten auf seine Vor- und Nachteile. Wir ermitteln, ob er guten Kaffee brüht, welche Qualität sein Mahlwerk und die Brühgruppe haben, und ob er insgesamt seinen Preis, in Bezug auf seine Leistung, wert ist. Am Ende gibt es ein kurzes Fazit, sowie eine Kaufempfehlung.

Vergleich zu anderen Geräten dieser Marke

Der Bosch VeroAroma 300 ist die kleinere und günstigere Version des Bosch VeroAroma 700. Sie unterscheiden sich in ihrer Technik, sowie in ihrem Design und der Doppeltassenfunktion. Der VeroAroma 700 kann zwei Kaffees gleichzeitig brühen, während der VeroAroma 300 nur einen pro Brühvorgang kochen kann. Außerdem ist der VeroAroma 700 fast vollständig aus Edelstahl gebaut, während der VeroAroma 300 aus Kunststoff besteht. Mit einem Druck von 19 bar, ist die Wasserpumpe des VeroAroma 700 etwas stärker, als die des VeroAroma 300. Außerdem besitzt er eine elektronische Füllstandsanzeige.

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme des VeroAroma 300 von Bosch gestaltet sich sehr einfach. Der Kaffeevollautomat wird durch ein handelsübliches Kabel an den Strom angeschlossen. Der überstehende Teil des Kabels kann danach einfach in das Gehäuse der Bosch Maschine zurückgeschoben werden. Nun lässt sich die Maschine einschalten und kann im Menü eingestellt werden. Hier sollte zuerst die Wasserhärte eingetragen werden. Nun können Wasser und Bohnen aufgefüllt, und der Milchschlauch in eine Milchpackung gehängt werden.

Funktionen

Mit dem Bosch VeroAroma 300 lässt sich die Kaffeestärke mehrstufig einstellen. Außerdem speichert die Maschine die gewünschte Tassenmenge ab und gibt sie beim nächsten Kaffee exakt wie gespeichert raus. Der Kaffeevollautomat besitzt ein automatisches Reinigungsprogramm, einen abnehmbaren Wassertank, sowie eine herausnehmbare Brühgruppe und eine Heißwasserfunktion.

Technische Daten

Mit seinen Produktabmessungen von 21,9 x 38,5 x 47,9 Zentimetern, wiegt der Bosch VeroAroma 300 9,6 Kilogramm mit einer Leistung von 1500 Watt. Er fässt 1,7 Liter Wasser im Wassertank, sowie 300 Gramm Bohnen im Bohnenbehälter. Er besteht hauptsächlich aus Kunststoff und Edelstahl und besitzt einen maximalen Dampfdruck von 15 bar.

Geschmack
Innovatives Heizsystem für ideale & konstante Brühtemperatur
Kolbendruck: Idealer Anpressdruck für optimale Aroma-Extraktion
One-Touch Zubereitung
Extra starker Kaffee mit reduziertem Bitterstoffgehalt durch zwei Mahl- und Brühvorgänge
Getränketemperatur individuell einstellbar Kaffee: 3 Stufen
Wasserfilter: Verbessert den Kaffeegeschmack und erhöht die Lebensdauer des Gerätes
Komfort
Tassengrößen individuell anpassbar
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
Doppeltassenbezug für Espresso, Kaffee
Entnehmbarer Wassertank
Flexible Milchlösung: Milchbehälter oder anderes Behältnis
Leistung
Hochwertiges Keramikmahlwerk ceramDrive
One-Touch Kaffee-Milch-Spezialitäten mit besonders feinporigem Milchschaum dank innovativer Milchdüse
Separater Bezug von Milchschaum, warmer Milch und Heißwasser möglich möglich
Minimierung der Aufheizzeit
Separater Einfüllschacht für gemahlenen Kaffee
zeroEnergy Auto-off: Automatische Netztrennung nach voreingestellter Zeit
15.000 Tassen Garantie
Hygiene
Entnehmbare Brüheinheit
Vollständiges Entleeren aller Leitungen nach jedem Brühvorgang
Automatisches Spülprogramm beim Ausschalten, Einschalten
Komfortable Schnellreinigung des Milchsystems mit nur einem Tastendruck und Dampfstoss für optimale Hygiene
Milchdüse entnehm- und teilbar zum einfachen Reinigen unter fliessendem Wasser oder im Geschirrspüler
Abnehmbare Tropfschale mit Kaffeesatzbehälter
Automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
Erinnert rechtzeitig an Wasserfilterwechsel, Entkalkung, Reinigung
Sonstiges
Beleuchtung von Tasten
Bohnenbehälter mit Aromaschutzdeckel
Mahlgrad mehrstufig einstellbar
Displaysprache auswählbar
Kindersicherung: unbeabsichtigter Brühvorgang nicht möglich

Brühgruppe

Die Brühgruppe des Bosch VeroAroma 300 lässt sich für die Reinigung einfach und problemlos herausnehmen. Dabei muss sie nur äußerlich von Hand gewaschen werden. Das Innere der Brühgruppe wird von dem Reinigungsprogramm gereinigt. Die Brühgruppe besteht komplett aus Kunststoff, und wird aus der hinteren, rechten Klappe des Kaffeevollautomaten herausgenommen. Im besten Falle sollte die Brühgruppe regelmäßig gereinigt und getrocknet werden, um Schimmel zu vermeiden.

Kaffeeauslauf

Durch den verstellbaren Kaffeeauslauf des VeroAroma 300 von Bosch, lassen sich auch hohe Gläser und Tassen mit Kaffee befüllen. Der Kaffeeauslauf ist bis zu 14 Zentimeter hoch verstellbar. Die Kaffeestärke lässt sich individuell von mild, normal, stark bis zu extra stark einstellen. Auch die Temperatur des Kaffees ist auf drei Stufen einstellbar. Die Füllmenge des Kaffees lässt sich sogar bis in die einzelnen Milliliter verstellen.

Mahlwerk

Das Mahlwerk besteht aus Keramik und ist deswegen äußerst leise und angenehm. Auf dem aktuellen Kaffeevollautomatenmarkt, gehört der VeroAroma 300 von Bosch zu einem der leisesten Kaffeemaschinen. Es handelt sich hierbei um ein Scheibenmahlwerk. Der Mahlgrad lässt sich in fünf Stufen über ein Rad einstellen, jedoch nur, wenn das Mahlwerk läuft. Für einen möglichst kräftigen und intensiven Espresso, sollte der Mahlgrad auf der kleinsten Stufe stehen.

Milchaufschäumer

Über einen Milchschlauch zieht der Bosch VeroAroma 300 die Milch direkt aus der Milchpackung und schäumt sie auf. Für einen automatischen Milchaufschäumer ist die Qualität des Milchschaums sehr gut und äußerst cremig und fest. Die Menge des Milchschaums ist leider nicht einstellbar. Bei einem Latte Macchiato und einem Cappuccino läuft zuerst der Schaum, dann der Kaffee in die Tasse. Hierbei unterscheiden sich nur die Mengen der Milch- und Kaffeeanteile.

Wasserfilter

Bei dem Bosch VeroAroma 300 liegt kein Wasserfilter bei. Es empfiehlt sich jedoch, einen extra zu kaufen und einzusetzen. Ein Filter kostet dabei um die 10 EUR und hält bei intensivem Kaffeekochen etwa 2 Monate. Dadurch muss der Kaffeevollautomat weniger oft entkalkt werden.

Bohnenbehälter

Der Bohnenbehälter fasst etwa 300 Gramm Kaffeebohnen. Zusätzlich gibt es ein Fach für gemahlenen Kaffee mit einem zusätzlichen Kaffeelöffel. Das Fach ist eher klein und beispielsweise für entkoffeinierten Kaffee geeignet, jedoch zu klein, um damit regelmäßig Kaffee zu brühen, da es sonst zu oft befüllt werden muss. Neben dem Bohnenbehälter lässt sich der Mahlgrad der Kaffeebohnen manuell einstellen.

Wassertank

Der Wassertank fasst ein Volumen von 1,7 Liter Wasser und lässt sich einfach über einen Henkel herausnehmen. Dadurch gestalten sich die Reinigung und das Auffüllen des Tanks als besonders einfach. Allerdings ist der Wassertank etwas schmal und lässt sich nur über eine Bürste gut reinigen.

Display

Das Bedienfeld befindet sich auf der gesamten Front über dem Kaffeeauslauf. Hierbei ist das Display aber relativ klein gehalten. Darüber und daneben befinden sich Bedienungstasten. Die Tasten sind ziemlich simpel gehalten und beschriftet. Besonders positiv sticht heraus, dass sich das Menü einfach und problemlos bedienen lässt, da es ziemlich logisch konzipiert wurde.

Reinigung und Entkalkung

Ein Kaffeevollautomat sollte regelmäßig gereinigt und entkalkt werden. Mit dem automatischen Reinigungs- und Entkalkungsprogramm des VeroAroma 300 von Bosch, gestaltet sich die Reinigung schnell und einfach. Mit dem Milk Clean Programm, lassen sich Milchrückstände entfernen. Dadurch, dass viele Teile der Maschine abnehmbar sind, lassen sie sich problemlos unter dem Wasserhahn reinigen.

Bewertung des Kaffees

Alle Kaffeevariationen des VeroAroma 300 von Bosch schmecken hervorragend und überzeugen durch ihre Stärke und Temperatur. Mit guten Bohnen und der feinsten Mahleinstellung brüht der VeroAroma 300 einen starken, heißen Espresso mit kräftigem Geschmack. Schon bei einer mittleren Temperatureinstellung ist der Kaffee sehr heiß. Auch die Milchgetränke überzeugen, da die aufgeschäumte Milch fest und feinporig ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wer gerne an den richtigen Stellen spart, ist mit dem Bosch VeroAroma 300 gut ausgerüstet. Ein simples Design, die nötigsten Leistungen und der günstige Preis, bieten trotzdem einen soliden Kaffee, bei dem nichts auszusetzen ist. Somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis in jedem Fall sehr positiv. Das gesparte Geld bei der Anschaffung, kann in qualitativ hochwertige Kaffeebohnen investiert werden.

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Bosch VeroAroma 300 eignet sich, durch seine Füllmengen von bis zu 1,7 Litern Wasser und 300 Gramm Kaffeebohnen, für Vieltrinker oder große Haushalte, WGs und Büros. Auch Kaffeeliebhaber, die keine unnötigen Funktionen benötigen, und sich auf das Wesentliche konzentrieren möchten, treffen mit dem VeroAroma 300 eine gute Wahl.

Vorteile

  • die 14 cm Auslaufhöhe für große Latte Macchiato Gläser
  • sehr guter Espresso
  • einfache Reinigung
  • Reinigungsprogramm
  • Temperatur, Stärke und Menge individuell einstellbar
  • puristische Optik
  • Brühgruppe und Wassertank entnehmbar
  • leicht zu bedienen
  • leises Mahlwerk

Nachteile

  • Wasserfilter muss zusätzlich gekauft werden
  • Milchanteil nicht einstellbar
  • schmaler Wasserbehälter
  • Fach für gemahlenen Kaffee äußerst klein

Fazit

Der Bosch VeroAroma 300 ist insgesamt ein toller Kaffeevollautomat, der alle wesentlichen Funktionen erfüllt und einen sehr guten Kaffee braut. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und die Vorteile überwiegen klar den Nachteilen. Alles in Allem gibt es eine klare Kaufempfehlung für dieses Gerät.

Weitere Kaffeevollautomaten der Marke Bosch:

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Jetzt bewerten!

Ich stimme mit Abschicken des Kommentars zu, dass meine Informationen aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Internetseite verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig entfernt wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) widerrufen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, 4,69 von 5)
Loading...