GeekVape Wenax Stylus Kit im Test 09 / 2020

Geekvape Wenax Stylus (grün)
  • Highlights

  • Schönes Design

  • Leichte Handhabung

  • Optionale Zugautomatik

  • Einfache Bedienung

  • Kompakte Größe

Geekvape Logo
MarkeGeekvape
Akkuleistung1100 mAh
Tankfüllmenge2 ml
KundenbewertungenSehr gut
Preis21,95 EUR
Optik / 96 Punkte
Akkuleistung / 90 Punkte
Tank / 91 Punkte
Verdampfer (Coils) / 94 Punkte
Preis-Leistungs-Verhältnis / 94 Punkte

Testergebnis


93%
SEHR GUT

Geekvape Wenax Stylus Kit im Test

LYNDEN PLAY - alle Farben

Das Thema E- Zigaretten wurde in den vergangenen Jahren zunehmend beliebter und ist inzwischen in der Mitte der Gesellschaft angekommen. E- Zigaretten sind eine echte Alternative zu herkömmlichen Zigaretten und bieten zudem noch einige tolle Vorteile. Jedoch gibt es auch in diesem Bereich Produkte in den unterschiedlichsten Preisklassen und von stark verschiedener Qualität. Im Folgenden möchten wir daher eine, wie es scheint sehr hochwertige, E- Zigarette genau unter die Lupe nehmen: die Wenax Stylus von GeekVape. Abschließend werden wir die getestete E- Zigarette im Marktumfeld einordnen und ein persönliches Fazit ziehen.

Was zeichnet die Wenax Stylus aus?

Da das Thema Rauchen nach wie vor sprichwörtlich in aller Munde ist, sich unsere Gesellschaft jedoch dennoch weiterentwickelt, sind E-Zigaretten derzeit wohl so beliebt wie noch nie. Solche Trends, wie wir sie hier gerade miterleben, haben jedoch oftmals auch den Nachteil, dass es sehr viele Anbieter gibt, die nicht unbedingt immer die beste Qualität anbieten. So leider auch bei den E-Zigaretten. Zahlreiche Billigprodukte überschwemmen den Markt und sind für die Käufer nicht selten sogar sehr gefährlich, da die mangelhafte Qualität schnell zu Verletzungen führen kann. Der Wenax Stylus hat aber schon einmal den großen Vorteil, dass er von dem namhaften Hersteller GeekVape stammt. Zudem sind die im Internet einsehbaren Kommentare und Bewertungen beinahe ausnahmslos sehr gut.

Der Wenax Stylus ist aber auch eine ganz besondere E-Zigarette. Denn entgegen der meisten, konkurrierenden Produkte kommt diese moderne und sehr stylische E- Zigarette sogar in einem kompletten Kit. Dazu zählt natürlich der nur 112 mm lange und 44g leichte Stylus selbst, der zudem in unterschiedlichsten Farben geordert werden kann. Zum anderen bekommt man in dem Kit auch noch einen wieder befüllbaren Pod, verschiedene Verdampferköpfe, ein Coil Tool und vieles mehr. Somit kann man direkt und ohne Umwege mit dem Genuss beginnen. Der Stylus lässt sich dabei einfach und gut handhaben und liegt beim Gebrauch dank der besonderen Oberflächenstruktur hervorragend in der Hand. Im Anschluss daran verschwindet der super kompakte Stylus in der Hosen- oder Handtasche.

In Sachen Bedienung ist noch anzumerken, dass der Wenax Stylus eine stufenweise Leistungsregulierung besitzt und sowohl manuell befeuert oder auch mit Zugautomatik verwendet werden kann. Durch die unterstützten Widerstände von 0,5 Ohm bis maximal 3,0 Ohm findet jeder die für ihn perfekte Einstellung.

Für wen ist die E-Zigarette geeignet?

Bei den allermeisten E-Zigaretten lässt sich beinahe schon auf den ersten Blick die jeweilige Zielgruppe erkennen. Der Wenax Stylus jedoch ist auch in dieser Hinsicht eine kleine Ausnahme. Denn sein zeitlos elegantes und dennoch sehr modernes Äußeres gefällt eigentlich jedem. Ob jung, oder alt, Mann oder Frau, der Wenax Stylus sieht immer passend aus. Zumindest, wenn man die entsprechende Farbe gewählt hat. So klein und kompakt ist der Stylus zudem auch so praktisch, dass er schnell zu einem unauffälligen Begleiter im Alltag wird.

Und immer wenn einem der Sinn nach einem leckeren Liquid steht, hat man den kleinen Stylus direkt mit dabei. Das außergewöhnlich niedrige Gewicht von lediglich 44 Gramm lässt den Wenax Stylus dabei absolut angenehm und unauffällig sein. Dank dem verbauten Akku mit 1100mAh hat man zudem auch sehr lange Freude daran, bevor der Wenax Stylus wieder aufgeladen werden muss. Die einfache und beinahe intuitive Bedienung machen den Stylus auch zu einem idealen Modell für Einsteiger in der Welt der E-Zigaretten.

Der Tank

Aber neben der außergewöhnlich tollen Optik und den kompakten Maßen kann der GeekVApe Wenax Stylus im Test auch mit den inneren Werten punkten. Der verbaute 2ml Tank aus hochwertigem Polycarbonat ist für die Größe des Stylus durchaus angemessen. Durch die Möglichkeit, den Tank wieder zu befüllen, wird die Umwelt aktiv geschont und auch der Geldbeutel wird es freudig zur Kenntnis nehmen. Der GeekVape Wenax Stylus Test zeigt im Übrigen auch, dass auch die Befüllung super schnell und einfach erledigt ist. Durch die seitliche und sehr große Öffnung kann der Tank in nur circa zehn Sekunden komplett wieder aufgefüllt werden. Dabei muss der Tank noch nicht einmal entnommen werden, sondern kann im Gerät verbleiben.

Der Akku

Wie bereits kurz angesprochen weiß der GeekVape Wenax Stylus im Test auch mit seinem leistungsstarken Akku zu überzeugen. Denn die Kapazität von 1100 mAh ist im Umfeld der Wettbewerber im vorderen Bereich anzusiedeln. Und das, obwohl der Wenax Stylus weitaus kompakter gebaut ist als seine Konkurrenten. Sollte der Akku dann doch irgendwann einmal leer sein, kann dieser praktisch überall wieder per Micro-USB-Anschluss geladen werden. Innerhalb kürzester Zeit ist der Wenax Stylus dann auch wieder einsatzbereit. Die Laufzeit des Akkus hängt dabei natürlich auch stark davon ab, welche Leistungsstufe man gewählt und verwendet hat. Die Bandbreite reicht dabei von 8W bis zu 16W und lässt sich ganz nach den eigenen Vorlieben einstellen. Die gewählte Leistungsstufe ist dann mittels LED-Anzeige am Feuertaster jederzeit einsehbar.

Vor- und Nachteile der Geekvape Wenax Stylus

Wie alles im Leben gibt es natürlich auch beim GeekVape wenax Stylus im Test Dinge, die besonders positiv aufgefallen sind, aber auch einige Punkte, an denen sich die Geister scheiden können, oder die vielleicht noch nachgebessert werden sollten. Wir haben die wichtigsten Aspekte daher übersichtlich zusammengestellt und werden diese dann auch später in unserem Fazit nochmals aufgreifen und bewerten.

Die Nachteile des GeekVape Wenax Stylus im Test

Vorab können wir bereits direkt einmal ein wenig Entwarnung geben. Denn wirklich negative Dinge sind uns im Test glücklicherweise nicht aufgefallen. Es wäre sonst auch wirklich schade um dieses Schmuckstück gewesen. Wenn man aber Fehler finden möchte, dann könnte man sich eventuell an der doch sehr kompakten Größe stören. So praktisch der Wenax Stylus dadurch ist, so schade ist es auch, dass man ihn in einer größeren Hand dann beinahe gar nicht mehr sieht. Zudem kann die Größe, besonders bei sehr großen Händen, auch durchaus dazu führen, dass die E-Zigarette nicht mehr ideal in der Hand liegt.

Ein weiterer Punkt könnte bei sehr starker Nutzung sein, dass der Tank lediglich 2ml Liquid aufnehmen kann. Diese Menge reicht bei einer moderaten Nutzung zwar im runde vollkommen aus, jedoch bieten andere, größere Modelle teilweise erheblich mehr Fassungsvermögen.

Jedoch sind die angesprochenen Punkte eher von subjektiver Natur und vermutlich nur in den wenigsten Fällen von wirklicher Relevanz.

Die Vorteile der Wenax Stylus

Aufseiten der Vorteile ist es schon deutlich leichter, Punkte anzubringen. Denn der GeekVape Wenax Stylus Test zeigt deutlich, auf welch hohem Niveau diese super schicke E-Zigarette spielt. Neben dem wirklich herausragenden Design ist die super kompakte Bauweise und das geringe Gewicht wohl für die meisten Menschen mehr Vor- als Nachteil. Besonders hervorzuheben sind jedoch die außergewöhnlich vielen Einstellmöglichkeiten. Sowohl die unterschiedlichen Leistungsstufen als auch die Wahl zwischen manueller Befeuerung und Zugautomatik sind in dieser Preisklasse so wohl nur selten zu finden. Der wiederbefüllbare Tank und die schnelle und einfache Befüllung, ohne den Tank entnehmen zu müssen sind weitere sehr positive Punkte, die für den Wenax Stylus sprechen.

Preis-Leistung

Angesichts dessen, was man für sein Geld bekommt, erscheinen die etwas mehr als zwanzig Euro für den GeekVape Wenax Stylus als sehr faires Angebot. Besonders auch, wenn man die anderen E-Zigaretten in diesem Preisrahmen betrachtet. Der GeekVape Wenax Stylus zeigt eindrucksvoll, dass er zu den Premiumprodukten zählt und dennoch für Jedermann bezahlbar bleiben möchte.

Fazit

Abschließend darf man zusammenfassen, dass der GeekVape Wenax Stylus in unserem Test mehr als nur überzeugen konnte. Mit Hinblick auf den doch sehr günstigen Preis durfte man eigentlich nicht sonderlich viel erwarten. Jedoch hat der Test beweisen können, dass gute Qualität und tolle Bedienbarkeit durchaus auch günstig zu realisieren sind. Wer auf der Suche nach einem modernen Gerät mit tollen Funktionen, einfacher Bedienung und effizientem Akku ist, sollte sich den GeekVape Wenax Stylus einmal näher anschauen. Wenn die sehr kompakte Größe und die Leistung des Akkus dem persönlichen Nutzungsprofil entsprechen, bekommt man mit dem GeekVape Wenax Stylus eine der derzeit besten E-Zigaretten am Markt zu einem sehr fairen Preis.