Kangertech EVOD Pro im E-Zigaretten Vergleich 2017 – Jetzt Testbericht lesen

Marke Kagertech
Akkuleistung Variabel
Tankfüllmenge 4 ml
Kundenbewertungen befriedigend bis gut
  • OPTIK 13/25
  • AKKULEISTUNG 16/25
  • TANK 13/25
  • VERDAMPFER 17/25
  • PREIS-LEISTUNGS-VERHALTNIS 13/25

Kangertech EVOD Pro

Der Markt für E-Zigaretten ist groß, überfüllt und unübersichtlich. Viele Produkte von vielen Herstellern tummeln sich auf diesem noch jungen Markt. Der EVOD Pro von Kangertech ist dabei keine Ausnahme. Das Unternehmen ist nun schon seit einiger Zeit am Markt und bekannt für gute Qualität und faire Preise. Ob der EVOD Pro diesem Ruf gerecht wird erfahren Sie in diesem Artikel. Im Test der elektrischen Zigaretten schnitt sie auf jeden Fall schon sehr positiv ab.

 

Test des Kangertech EVOD Pro

Der Kangertech EVOD Pro ist ein ernstzunehmender Kandidat für jeden, der sich eine E-Zigarette anschaffen möchte. In diesem Testbericht geht es darum vor allem um die Vor- und Nachteile des EVOD Pro und Dinge auf die man unbedingt achten sollte, bevor man eine E-Zigarette online kaufen kann.

 

Vorteile des Kangertech EVOD Pro

Der Kangertech EVOD Pro ist ein Dampfer in sehr schönem Design. Die Verarbeitung macht einen hochwertigen und vertrauenswürdigen Eindruck. Der EVOD Pro verfügt über zwei große Sichtfenster, durch welche sich der Liquid-Stand ohne Probleme kontrollieren lässt. Ein großer Vorteil des Tanks ist, dass er aus Glas gefertigt ist, wie sich im Vergleich gezeigt hat. So lassen sich alle Liquids ohne Probleme verwenden. Der Tank ist dabei mit 4 ml relativ groß. Die Bedienbarkeit des Dampfers von Kangertech ist sehr einfach gehalten. Er verfügt über nur eine Taste. Damit sollten selbst absolute Neulinge zurechtkommen und dank der eingebauten Kindersicherung kann er auch nicht ausversehen benutzt werden. Ein weiterer Vorteil des Dampfers ist der auswechselbare Akku. So kann zu jeder Zeit bei voller Leistung gedampft werden. Aber selbst wer keine Wechsel-Akkus zur Hand hat, kann dank Pass-Through Funktion auch während des Ladens dampfen. Die solide Konstruktion des EVOD Pro von Kangertech sorgt dafür, dass das Gerät absolut dicht ist. Er läuft nicht aus und es gibt kein spritzen und blubbern. Ein weiterer Vorteil sind die wechselbaren Mundstücke, ebenso wie die günstigen Verdampferköpfe. So wird die Preis-Leistung nicht durch teures Zubehör getrübt, sondern bleibt weiterhin positiv.

 

Nachteile des Kangertech EVOD Pro

Wie jeder Dampfer, hat der EVOD Pro nicht nur Vorteile. So beklagen einige Kunden, dass der EVOD Pro ihnen zu schwach ist und das Gerät nur für MTL-Inhalation geeignet ist. Ein weiterer Nachteil ist, dass es keine Ersatzgläser für das Gerät von Kangertech gibt. Jeder erfahrene Nutzer weiß, dass ein Glastank langfristig eine Schwachstelle sein kann. Einige Nutzer stören sich ebenfalls am Kunststoff Driptip, auch wenn dies sicherlich Geschmackssache ist. Abschließend bleibt noch zu erwähnen, dass alte EVOD-Verdampferköpfe nicht in den EVOD Pro passen! Diese Tatsache sollte man bei der Anschaffung unbedingt bedenken. Besonders Profis sind mit der Alien besser beraten.

 

Akkuleistung

Der EVOD Pro wird durch einen Standard 18650 Akku versorgt, welcher mindestens 20 A Entladestrom können muss. Der Akku des EVOD Pro hat zwei große Vorteile. Der Akku ist nicht fest verbaut und kann jederzeit getauscht werden. Außerdem ermöglicht die Umsetzung das Dampfen während des Ladevorgangs. Geladen wird dabei per Micro-USB.

 

Tank

Der Tank besteht aus Borosilikatglas, so wie der der Joyetech.  Das ist insofern vorteilhaft, da dadurch alle Liquids verwendet werden können. Mit 4 ml ist der Tank auch relativ groß, was das Nachfüllen in Grenzen hält. Befüllt wird der Tank indem man den EVOD Pro oben aufschraubt. Einfach das Top Cap entfernen und befüllen. Über die zwei großen Sichtfenster kann man jederzeit sehen, wann eine erneute Füllung nötig ist.

 

Preis-Leistungsverhältnis

Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Das Gerät wird in Fachkreisen wie Communitys, Shops und Foren sehr gelobt. Der Preis ist dabei so gut, dass einige Kunden gleich zwei Geräte erwerben.

 

Qualität

Wie von Kangertech zu erwarten, ist die Qualität des EVOD Pro sehr gut. Sicher steht der Dampfer nicht an der absoluten Spitze der Nahrungskette, dass kann bei diesem Preis aber auch niemand erwarten. In seiner Preisklasse ist er jedoch eine absolut wettbewerbsfähige E-Zigarette, die man sich genauer anschauen sollte. Vorsicht ist nur bei der Wahl des Verdampferkopfes geboten. Viele Nutzer dampfen den EVOD Pro mit einem 0,5 CLSOCC, was zwar für reichlich Dampf sorgt, aber zu heißem Dampf und hohem Verbrauch führt. 1,0 Ohm haben sich für viele als Optimal erwiesen, da der Dampfer für 1,5 Ohm ein bisschen zu wenig Leistung bringt.

 

Fazit

Dank der einfachen Bedienung, des super Preises und der sehr guten Dampf- und Geschmacksentwicklung ist der EVOD Pro von Kangertech sehr gut für Anfänger geeignet. Das Gerät hält bei den meisten Menschen den ganzen Tag und dampft sehr gut. Mit seinem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis ist er für jeden MTL-Freund eine interessante Option.

 

Weiterführende Artikel

Hier wird erklärt, mit welcher Technologie eine Iqos funktioniert.
Die Riccardo Zigaretten im Test.

 

Kundenbewertungen

0 87 100 1
87%
Average Rating
Jetzt bewerten!a
Schließen

Danke für Ihre Bewertung.

close

User Erfahrungsberichte

  • Optik
    85%
  • Dampfqualität
    87%
  • Preis-Leistung
    89%
263 votes, average: 4,56 out of 5263 votes, average: 4,56 out of 5263 votes, average: 4,56 out of 5263 votes, average: 4,56 out of 5263 votes, average: 4,56 out of 5 (263 votes, average: 4,56 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...